Redmi Note 9 Touchscreen-Probleme werden über das bevorstehende Update behoben

Xiaomis Redmi Note-Smartphones sind der Goldstandard im Mittelklasse-Segment des Marktes. Diese Geräte bieten oft die besten verfügbaren Mittelklasse-Spezifikationen und sind preislich ziemlich wettbewerbsfähig.

Natürlich ist die Redmi Note 10-Serie die aktuelle Iteration derselben, aber die vorherige Generation, die Redmi Note 9-Geräteserie, bietet auch ein ziemlich überzeugendes Angebot, das durch die Preissenkungen noch lukrativer wird.

Redmi Note 9 Touchscreen-Probleme werden über das bevorstehende Update behoben

Redmi 10X 4G aka Redmi Note 9 Global

So überzeugend dieses Gerät auch ist, es gibt ein paar Kinderkrankheiten und heute kommt ans Licht, dass das Gerät Touchscreen-Probleme hat, die potenzielle Käufer beachten sollten.

Laut betroffenen Benutzern ist der Touchscreen des Redmi Note 9 nach einem kürzlich erfolgten MIUI 12-Update ziemlich schlecht geworden.

Redmi Note 9 Touchscreen-Probleme werden über das bevorstehende Update behoben

Nach dem Update meines Redmi Note 9 (global) von 12.0.7 auf 12.0.1 treten in einigen Bereichen des Touchscreens Probleme auf, da sie überhaupt nicht funktionieren. Wie kann ich das Problem beheben oder das Update downgraden?
Quelle

Laut einigen fortgeschrittenen Mitgliedern der Xiaomi-Community wurde dies durch einen Sprung von Android 10 auf Android 11 verursacht. Daher wird angenommen, dass sich diese Probleme nach einiger Zeit von selbst lösen sollten.

Das Telefon wurde von Android 10 auf 11 aktualisiert. Starten Sie das Telefon neu. Sie werden eine Woche lang mit einigen Fehlern konfrontiert sein. Danach wird Ihr Telefon stabil.
Quelle

Für Benutzer, die nicht gerade Fans dieses vorgeschlagenen „Abwartens“-Ansatzes sind, besteht Hoffnung, da Xiaomi dieses Problem anerkannt hat und feststellt, dass die Entwickler des Unternehmens über dieses Problem informiert wurden.

Zusammen mit dieser Bestätigung kommt ans Licht, dass das nächste Update sehr wohl eine Lösung für dieses Problem enthalten könnte.

Benutzer des Xiaomi Redmi Note 9 haben Berichten zufolge nach einem kürzlich durchgeführten MIUI-Update Probleme mit dem Touchscreen auf ihren Geräten.

Hallo,
Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Dieses Problem wurde den Entwicklern bereits gemeldet und wartet auf das bevorstehende Update.
Vielen Dank.
Quelle

Xiaomi hat einen der größten Gerätekataloge aller Android-OEMs. Zu sehen, dass sich das Unternehmen immer noch um Geräte kümmert, die nicht mehr im Rampenlicht stehen, ist, gelinde gesagt, bewundernswert, etwas, von dem andere chinesische OEMs lernen müssen.

Wir werden diese Probleme mit dem Xiaomi Redmi Note 9-Touchscreen weiterhin im Auge behalten und berichten, sobald wir weitere Berichte haben. Bleiben Sie also auf dem Laufenden bei k2rx.com.

HINWEIS: Diese und viele weitere Xiaomi-Geschichten haben wir in unserem speziellen Xiaomi-Bereich.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest