[Angeblich behoben] OnePlus 6/6T-Bildschirmkalibrierung angeblich nach dem Update auf Android 10 verpfuscht

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 26. Dezember 2019) folgt:

Android 10 scheint den Herstellern einen Albtraum bereitet zu haben. Wenn wir uns die Fehler ansehen, die nach der Veröffentlichung ans Licht kamen, können wir den Benutzern nicht vorwerfen, dass sie den OEMs vorwerfen, einen unausgegorenen endgültigen Build geliefert zu haben.

Beginnen wir mit Google Pixel, dem Telefon der Entwickler von Android selbst. Probleme mit App-Verknüpfungen, Umgebungsanzeige auf Pixel Stand und toten Sensoren ärgerten die Benutzer. Aus dem gleichen Grund mussten sie extrem kleine OTA-Bugfix-Updates ausrollen.
[Angeblich behoben] OnePlus 6/6T-Bildschirmkalibrierung angeblich nach dem Update auf Android 10 verpfuscht

Google Pixel

OnePlus lag auch in Bezug auf Android 10-Fehler nicht weit dahinter. Die Liste enthält kein Klingeltonproblem, nicht reagierendes Regal, das Verschwinden von Digital Wellbeing und einen Fehler bei der Animation von Fingerabdrücken. Sie haben es geschafft, die meisten von ihnen durch inkrementelle Updates zu beheben. Trotzdem ist die Bildschirmkalibrierung ziemlich durcheinander.

Als OnePlus-Benutzer sollten Sie der Bildschirmkalibrierung nicht fremd sein. Es ist eine Option, mit dem Farbprofil zu basteln, damit Sie sich an etwas Schönes halten können. Aus meiner Zeit mit dem neuesten Android 10-Build auf OnePlus 6T kann ich bestätigen, dass es nicht wie auf Pie funktioniert.
[Angeblich behoben] OnePlus 6/6T-Bildschirmkalibrierung angeblich nach dem Update auf Android 10 verpfuscht

Nein, ich bin nicht allein. Hunderte andere (1, 2, 3, 4) schreien auf verschiedenen sozialen Plattformen, einschließlich des offiziellen Forums. Ein Benutzer hat das Problem auf Reddit treffend beschrieben. Sie können es sich also unten ansehen.
Die Bildschirmkalibrierung auf OnePlus 6/6T irritiert die Benutzer aufgrund der chaotischen Implementierung nach dem Update auf Android 10 (OxygenOS 10).

Quelle

Hallo. Ich habe OnePlus 6 und habe gestern auf Android 10 aktualisiert. Und stelle fest, dass ich Farben nicht so anpassen kann, wie ich es möchte. Ich mag warme Farben und habe bei früheren OS-Versionen immer den Nachtmodus verwendet. Aber jetzt sehen alle Farbmodi kalt mit etwas Grün aus. Und alle Rutschen und der Nachtmodus können nicht helfen. Ich habe im Internet gesucht, wenn das auch jemand sieht, und mehrere Threads in oneplus-Foren gefunden. Können Sie die Farben den Einstellungen von Android 9 ähneln?
(Quelle – offizielles Forum)

Aus unserer Analyse haben wir erfahren, dass das Problem überwiegend bei OnePlus 6/6T auftritt. Das bedeutet nicht, dass andere der Bedrohung ausweichen können. Einige Benutzer von OnePlus 7 Pro und OnePlus 7T leiden ebenfalls unter dem gleichen Problem.
einplus 6,einplus 6t,SauerstoffOS

Quelle

Wählen Sie Ihre Bildschirmkalibrierung von Einstellung auf Natürlich und sperren Sie Ihr Telefon.
Entsperren Sie Ihr Telefon per Fingerabdruck und öffnen Sie eine beliebige gesperrte App
Sie werden feststellen, dass die Bildschirmkalibrierung zu viel Druckfarbe und Überlastung ändert. Bitte helfen Sie dabei so schnell wie möglich, da dies auch die Erfahrung und das Auge schädigt
(Quelle)

Während Sie die Beschwerden durchgehen, die wir hier geteilt haben, können Sie einige sogar Daten bis zum letzten Monat sehen. Und es gibt auch einige, die gestern live gegangen sind. Das heißt, die inkrementellen OxygenOS-Updates konnten die Verwirrung nicht aufheben. Bleiben Sie also dran, um zu erfahren, wann ein offizieller Wortlaut herauskommt.

Update (23. Januar 2020)

OnePlus führt derzeit das OxygenOS 10.3.1-Update für OnePlus 6 & 6T ein. Laut Benutzerberichten hat der OEM das Problem mit der Bildschirmkalibrierung in diesem Build endlich behoben. Einzelheiten hier.

Hinweis: - In unserem OnePlus-Bereich finden Sie ähnliche Geschichten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest