ROG Phone 5 AOD-Helligkeitsfehler bleibt bestehen, Verbesserung wird evaluiert

Always-on-Display, treffend als AOD abgekürzt, war in den letzten Jahren eines der Headliner-Features für Flaggschiff-Geräte.

Dies wurde durch die Fortschritte in der Display-Technologie ermöglicht, und heute ist es schwierig, ein Flaggschiff der Spitzenklasse zu finden, das diese Funktion in irgendeiner Form nicht unterstützt.

ROG Phone 5 AOD-Helligkeitsfehler bleibt bestehen, Verbesserung in Evaluierung

Asus ROG Phone 5

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich schon vom Asus ROG Phone 5 gehört, der neuesten Ergänzung des Unternehmens in der beliebten, ständig wachsenden Liste dedizierter Gaming-Geräte unter seiner ROG Phone-Produktlinie.

Dieses scheußliche Gerät enthält alle Schnickschnack, die notwendig ist, um einen Spieler zum Ticken zu bringen, und eine Körperbemalung, die der Ästhetik entspricht.

Softwaremäßig wurde das Gerät mit Android 11 ausgeliefert und wir können nur hoffen, dass das Unternehmen im Gegensatz zu seinen Vorgängern bei der Aktualisierung dieses Biests auf kommende Android-Versionen besser abschneidet.

Für das leistungsfähige Komplettpaket, das das ROG Phone 5 darstellt, ist es nicht vor kleinen Fehlern und Problemen gefeit. Eines dieser Probleme war die Helligkeit der Always-on-Display-Funktion.

ROG Phone 5 AOD-Helligkeitsfehler bleibt bestehen, Verbesserung wird evaluiert

Quelle

Ich möchte auf jeden Fall die Helligkeit von AOD / Benachrichtigungen anpassen können, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, um tatsächlich sichtbar und nutzbar zu sein oder die gleiche Helligkeit zu verwenden, die ich regelmäßig auf dem Telefon verwende. Im Moment sind es und Benachrichtigungen im Wesentlichen nutzlos und ich muss den Bildschirm immer öffnen.
Quelle

Always-on-Panel in einer normalen Innenbeleuchtungsumgebung, die Helligkeit wird sehr dunkel und manchmal ist die Helligkeit normal. Können Sie die Helligkeit mit der Umgebungslichtquelle korrigieren oder die Helligkeit richtig ändern, wenn es manchmal nicht klar ist, wenn die Uhrzeit sichtbar ist? Das System wurde auf die neueste Version aktualisiert.
Quelle

Laut Benutzern ist das Always-On-Display des ROG Phone 5 dunkel, was die Funktion in hell beleuchteten Bereichen nutzlos macht.

Zur Erinnerung, dieses Problem soll bereits behoben worden sein. Bereits im Mai haben wir gesehen, wie Asus ein Update für das ROG Phone 5 herausgebracht hat, ein Update mit Build-Nummer 18.0840.2103.26.

Dieses Update brachte den Sicherheitspatch vom März und eine Reihe von Fehlerbehebungen mit sich, darunter das Problem mit der geringen Helligkeit des Always-on-Displays.

Benutzer von Asus ROG Phone 5 haben Berichten zufolge auch nach einem Update, das dies behebt, immer noch AOD-Probleme.

Quelle

Offensichtlich hat dieser Fix nicht so gut funktioniert, das heißt, wenn die oben genannten jüngsten Beschwerden von Benutzern, die das neueste Update ausführen, etwas zu beachten sind.

Jetzt versucht Asus, dies zu beheben. Als Reaktion auf eine der Benutzerbeschwerden sagt ein Forenadministrator von Asus, dass dies zur Bewertung an Backend-Mitarbeiter weitergeleitet wurde.

Immer im Display, Android 11, AOD, Asus, Asus Rog Phone 5, ASUS ROG Phone 5 AOD

Als Reaktion auf die Eigenschaften des Panels, um das Auftreten von Einbrennen zu verlangsamen, werden wir unser Bestes versuchen, die Funktion von Always-on in verschiedenen Positionen bei unterschiedlicher Helligkeit darzustellen… Übergabe an das Backend-Personal zur Bewertung , Danke.
Quelle

Was dies für Benutzer des ROG Phone 5 bedeutet, die mit diesem AoD-Helligkeitsproblem konfrontiert sind, bleibt abzuwarten. Wir werden dies weiterhin im Auge behalten und aktualisieren, sobald wir weitere Informationen erhalten, also bleiben Sie dran.

HINWEIS: Wir haben diese und viele weitere Asus-Geschichten in unserer speziellen Asus-Sektion, also bleiben Sie dran.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest