[Samsung bestätigt] Es ist nicht möglich, Anrufe auf dem Galaxy S9 aufzuzeichnen, sagen App-Entwickler

Update (28. Mai):

Es ist jetzt möglich, Anrufe auf dem Samsung Galaxy S9/S9+ aufzuzeichnen. Mehr Informationen hier.

Update (17. Mai):

Einer der Galaxy S9-Benutzer hat kürzlich von Samsung gehört, dass sie möglicherweise die Anrufaufzeichnung implementieren, zumindest für die Länder, in denen sie nicht eingeschränkt ist. Hier ist eine übersetzte Version dessen, was der Benutzer geteilt hat:

"Sie werden studieren, um die Aufzeichnung von Anrufen in den Ländern zu implementieren, in denen sie erlaubt sind, aber sie können mir das Datum dafür nicht nennen"

Update (23. April):

Details zur Klage gegen Samsung.

Update (20. April):

Samsung hat Klage wegen Anrufproblemen beim Galaxy S9 eingereicht. Mehr Informationen hier.

Update (1. April): Samsung hat eine offizielle Erklärung zu diesem Thema abgegeben, in der bestätigt wird, dass Galaxy S9/S9+ in den meisten Märkten keine Anrufaufzeichnung zulassen. Lesen Sie hier mehr.

Update (24. März):

Weitere Berichte zum Thema:

Wann wird Samsung das Anrufaufzeichnungsproblem mit dem neuen s9+ beheben?

— Neil Hillman BSc (Hons) (@neilhillman) 29. März 2018

@SamsungMobileIN Bitte lösen Sie das Problem der s9-Telefonanrufaufzeichnung ….

— Jyotish Handique (@JyotishHandique) 24. März 2018

Keine Anrufaufzeichnungs-App von Drittanbietern, die auf s9 und s9 + funktioniert, die alle einen Fehler in Samsung sagen, ist dafür verantwortlich, dass Samsung freundlicherweise korrigiert wird.

— MUKUL (@MUKULM79) 19. März 2018

Es folgt die Originalgeschichte:

Versuchen Sie, Anrufe über Ihr neu gekauftes Galaxy S9/S9+-Gerät aufzuzeichnen, und schlagen Sie fehl? Machen Sie sich nicht die Mühe, verschiedene Apps von Drittanbietern herunterzuladen, um zu testen, warum Ihr Telefon keine Anrufe aufzeichnet.

Hier ist, was wir herausgefunden haben – Teams hinter mindestens ein paar Anwendungen von Drittanbietern haben bestätigt, dass die Anrufaufzeichnung auf diesen Geräten überhaupt nicht möglich ist, und Samsung ist schuld.

Hier sind die Details:

Benutzer von Galaxy S9- und S9+-Telefonen haben verschiedene Hilfeforen (1,2,3,4,5,6,7,8) besucht, um die Angelegenheit ans Licht zu bringen. Den Berichten zufolge beschweren sich diejenigen mit S9 / S9 + Exynos-Modellen, dass ihr Telefon beim Aufzeichnen von Anrufen nur ihre Stimme aufzeichnet, nicht die der Person am anderen Ende des Anrufs.

Betroffene nehmen zur Kenntnis, dass das oben genannte Verhalten unabhängig davon auftritt, ob es sich um einen eingehenden/ausgehenden Anruf handelt. Tatsächlich haben viele Benutzer verschiedene Anrufaufzeichnungsanwendungen von Drittanbietern ausprobiert, nur um zu dem Schluss zu kommen, dass dies kein App-spezifisches Problem ist.

Was Teams hinter Drittanbieter-Apps zu sagen haben

Interessanterweise haben zwei der beliebtesten Anrufaufzeichnungs-Apps – ACR und Call Recorder (von Boldbeast) – separate Threads in ihren Foren, die sich mit diesem Thema befassen.

ACR gibt eindeutig an, dass Samsungs Implementierung von Android Oreo die Anrufaufzeichnung auf Exynos-Modellen blockiert. Das Team sagt

Bisher sieht es so aus, als ob eine Änderung in Samsung Android 8 die Anrufaufzeichnung blockiert. Wir sind uns noch nicht sicher, ob dies beabsichtigt oder nur ein Fehler ist.

Außerdem fügten sie hinzu

Dieses Problem betrifft alle Anrufaufzeichnungs-Apps und ist intermittierend in dem Sinne, dass es seiner Natur nach zufällig ist und nicht die ganze Zeit auftritt. Wir konnten kein Muster finden.

Hinweis: Der Repo-Besitzer von ACR sagte auch: „Alle Anrufaufzeichnungs-Apps haben das gleiche Problem. Dies zeigt, dass es sich möglicherweise um ein Hardwareproblem handelt“ und „Derzeit funktioniert keine Anrufaufzeichnungs-App auf s9“

Auf der anderen Seite sagt einer der Administratoren im BoldBeast-Forum, dass die Anrufaufzeichnung in einigen Ländern nicht wie beabsichtigt funktioniert, da sie von Samsung selbst deaktiviert wurde.

In einigen Ländern wird die Anrufaufzeichnungsfunktion von Telefonen mit Exynos 9810 von Samsung deaktiviert. Sie können nur Ihre eigene Stimme aufnehmen, die Stimme des Anrufers ist in Aufzeichnungen sehr schwach oder stumm, egal welchen Rekorder Sie auf dem Markt verwenden. Im Moment gibt es keine gute Lösung auf der ganzen Welt. Wenn Sie jedoch das Telefon rooten, hat Boldbeast Recorder mehr Optionen, um das Problem zu beheben.

Was die Schuld angeht, ist den App-Entwicklern ziemlich klar, dass das Problem von Samsung gelöst werden muss. Samsung scheint jedoch nicht daran interessiert zu sein, da es sich um Apps von Drittanbietern handelt. Folgendes hat der Samsung-Support den Beschwerdeführern mitgeteilt:

Ich bin in New Zelanad mit einem neuen Galaxy s9+ Wie bei anderen ist die Anrufaufzeichnung ein wesentlicher Bestandteil meines Geschäfts ACR funktionierte gut auf Galaxy Note 4, zeichnet nur meine Stimme auf s9+ auf Ich folgte dem Vorschlag, Samsung zu kontaktieren Sie antworteten, dass dies eine Drittanbieter-App ist also kontaktiere ihre entwickler

Es ist kein ACR-Problem! Ich benutze diese App seit Jahren, Entwickler sind großartig und für wenig Geld aktualisieren sie die App x-mal wöchentlich. Ich kenne keine bessere App! Und bitte geben Sie ihnen nicht die Schuld, sondern Samsung. Keine andere App kann aufzeichnen. Warum? Samsung hat mir bestätigt, dass sie die Aufnahme blockiert haben.

Ich habe meinen lokalen Samsung-Support kontaktiert und sie haben mir gesagt, dass es an den Entwicklern der Aufnahme-App liegt, die App mit der neuen Firmware kompatibel zu machen, die Samsung veröffentlicht hat. Aber sie sagten mir auch, dass sie meine Beschwerde an die Samsung-Entwickler weiterleiten und ihr Bestes tun werden, um die Situation in den kommenden Firmwares zu korrigieren.

Wir haben ein bisschen gegoogelt. Obwohl wir nichts Offizielles finden konnten, sagten die meisten technischen Berichte, über die wir gestolpert sind, dass dies wahrscheinlich auf Gesetze in diesen Regionen zurückzuführen ist. Dies könnte zwar stimmen, aber es ändert nicht die Tatsache, dass Benutzer, die auf Geräten wie dem Galaxy S7 / S8 auf die Anrufaufzeichnungsfunktion zugreifen konnten, dies jetzt auf ihren neuen Galaxy S9-Geräten nicht tun können.

Samsung hat sich zwar noch nicht offiziell mit der Angelegenheit befasst, wir hoffen jedoch, dass sie früher als später mehr Klarheit schaffen, da in vielen Regionen bei Exynos-Versionen von Galaxy S9/S9+ eine wichtige Funktionalität fehlt.

Bleiben Sie mit uns auf Twitter (@k2rx.com) in Verbindung, um über alle damit verbundenen Entwicklungen zu erfahren, sobald sie eintreten

Facebook Twitter Google Plus Pinterest