Samsung Galaxy A30, J2 Core & Nokia 3 2017 Sicherheitsupdates kommen

Samsung hat die Angewohnheit, die neuesten Sicherheitsupdates für seine Budget- und Mittelklassegeräte vor den Flaggschiffen der Galaxy S- und Galaxy Note-Serie zu veröffentlichen. So wie es aussieht, ist dies noch nicht zu Ende, zumindest nicht in diesem Monat.

Es begann mit dem Galaxy A50, wo das Gerät als erstes nicht nur von Samsung, sondern in der gesamten Android-Bruderschaft den aktuellsten Sicherheitspatch vom Oktober 2019 erhielt.

Samsung Galaxy A30, J2 Core & Nokia 3 2017 Sicherheitsupdates kommen

Das Sicherheitsupdate für das Galaxy A50 vom Oktober ist da

Das Update kam Tage vor den Google Pixels, die ihre Oktober-Patches noch nicht erhalten haben, während ich dies schreibe. Um diese beeindruckende Serie fortzusetzen, setzt Samsung jetzt einen ähnlichen Sicherheitspatch für Oktober 2019 für das Galaxy A30 ein.

Samsung Galaxy A30, J2 Core & Nokia 3 2017 Sicherheitsupdates kommen

Das Sicherheitsupdate für das Galaxy A30 vom Oktober wird eingeführt (Quelle)

Die fragliche Galaxy A30-Variante hat die Modellnummer SM-A305GT und bisher ist die Firmware für die in Brasilien und Peru bereits als Version live A305GTVJU2ASI3. Es bringt jedoch nicht mehr als den besagten Sicherheitspatch vom Oktober.

Sicherheitspatches vom Oktober 2019 erhält auch das auf Android Go basierende Galaxy J2 Core. Das Budget-Handy bekommt das neue Update als Version J260GDDU4ASI2 und im Gegensatz zu seinem Gegenstück basiert die Firmware auf Android Oreo.

Samsung Galaxy A30 und Galaxy J2 Core erhalten zusammen mit dem Galaxy A50 Sicherheitsupdates im Oktober, während das Nokia 3 (2017) den Sicherheitspatch im September erhält.

Samsung Galaxy J2 Core

So wie es aussieht, ist das neue Galaxy J2 Core Oktober-Update in Nepal verfügbar, aber mehr Regionen verwenden die Modellnummer SM-J260G sollte in den kommenden Tagen dasselbe Update erhalten.

Währenddessen erhalten Nutzer des Nokia 3 aus dem Jahr 2017 auch ein neues Software-Update. Aber im Gegensatz zu seinen Samsung-Pendants muss man sich mit dem Sicherheitspatch vom letzten Monat zufrieden geben, der für ein zwei Jahre altes Budget-Gerät immer noch nicht schlecht ist.

Galaxy A30,Galaxy J2 Core,monatliches Sicherheitsupdate,Nokia 3 (2017)

Nokia 3 Sicherheitsupdate vom September 2017 (Quelle)

Das Software-Update Nokia 3 2017 wiegt 90,4 MB, also erwarte nicht mehr als das, was im Changelog steht. Es muss daran erinnert werden, dass das Nokia 3 2017 eines der Nokia-Handys ist, die bis 2020, dem dritten Jahr des Software-Supports, vierteljährliche Sicherheitsupdates erhalten.

Samsung Galaxy A30, J2 Core & Nokia 3 2017 Sicherheitsupdates kommen

Nokia 3 (2017) erhält bis 2020 vierteljährliche Sicherheitsupdates

Leider erhält das Gerät keine Android OS-Upgrades mehr. Es war mit Android Nougat vorinstalliert und wurde bereits auf Oreo und dann auf Pie umgestellt, das zweite und letzte große Betriebssystem-Upgrade für die meisten Android-Geräte.

Wenn Sie eines der Galaxy A30, Galaxy J2 Core oder Nokia 3 2017 besitzen, achten Sie in den kommenden Tagen auf ein OTA-Update. Normalerweise können OTA-Updates Tage dauern, bis alle Geräte die Download-Benachrichtigung erhalten.

HINWEIS: Weitere Informationen zu Samsung finden Sie in diesem Abschnitt. Wir haben hier auch mehr Nokia-bezogene Berichterstattung.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest