Samsung Galaxy Buds & Galaxy Watch Active erhalten neue Updates

Diese Geschichte wird ständig aktualisiert….neue Updates werden unten hinzugefügt…..

Samsung Galaxy Buds wurden Anfang 2019 zusammen mit der Galaxy S10-Serie vorgestellt. Das Unternehmen ging sogar voran und begeisterte die ersten Anwender der S10-Serie mit einem kostenlosen Paar Galaxy Buds, aber wir wussten nicht, dass dies der erste Schritt war, um den beliebten Kopfhörer zu töten Jack.

Sicher, das in Schwierigkeiten geratene Samsung Galaxy Fold hat die 3,5-mm-Audiobuchse fallengelassen und war damit das erste Samsung-Smartphone, das dies tat. Aber der unbedeutende Fußabdruck, der vom Fold erwartet wird, da er ein Gerät der ersten Generation ist, war für viele nie ein Problem.

Samsung Galaxy Buds & Galaxy Watch Active erhalten neue Updates

Samsung Galaxy Fold

Mit der Einführung des Galaxy Note 10 hat Samsung jedoch die 3,5-mm-Audiobuchse seiner Flaggschiff-Handys so gut wie aufgegeben. In Zukunft werden die High-End-Telefone von Samsung nicht mehr mit einer Audiobuchse geliefert und stattdessen möchte Samsung, dass Sie ein drahtloses Paar Galaxy Buds kaufen.

Samsung legt jedem Kauf eines neuen Galaxy-Flaggschiffs ein Paar kostenlose Galaxy Buds bei, aber wie lange wird das so weitergehen? Im Moment macht das Unternehmen dies nur, um Sie an die Verwendung von drahtlosen Ohrhörern anstelle der kabelgebundenen Kopfhörer zu gewöhnen.

Samsung Galaxy Buds & Galaxy Watch Active erhalten neue Updates

Keine 3,5-mm-Audiobuchse beim Galaxy Note 10

Für diejenigen, die ein Paar Samsung Galaxy Buds entweder im Rahmen des Galaxy S10-Deals erhalten oder separat gekauft haben, steht ab sofort ein neues Software-Update zum Download bereit.

In den USA und Europa werden zwei neue Software-Updates mit neuen Funktionen und Fehlerbehebungen für Samsung Galaxy Buds und Galaxy Watch Active eingeführt.

Quelle

Das Update kommt als Version R170XXU0ASH2 und einwiegen bei 1,37 MB, und behauptet, die Bluetooth-Leistung Ihrer Samsung Galaxy Buds zu verbessern. Die Verbindung zwischen den Buds und Ihrem Smartphone ist nach diesem Update nun stabiler.

Das bereitgestellte Änderungsprotokoll sagt nicht viel mehr als eine „stabilisierte“ Bluetooth-Verbindung, daher sollten Sie sich auch an das halten, was das Unternehmen tatsächlich sagt. Wenn bei Ihren Buds Verbindungsprobleme aufgetreten sind, können Sie die Galaxy Wearable-App auf Ihrem Smartphone einchecken und das Update sofort installieren.

Galaxy Buds-Update, Galaxy Watch Active-Update, Samsung Galaxy Buds, Samsung Galaxy Watch Active

Im Moment scheint dieses Update in den USA und Europa verfügbar zu sein, aber weitere Regionen sollten es bald erhalten. Während einige Benutzer nach dem Aktualisieren ihrer Buds eine schlechte Audioqualität zu haben scheinen, sollte das Zurücksetzen nach dem Update dazu beitragen, dieses und andere lästige Probleme zu beheben.

Samsung Galaxy Buds & Galaxy Watch Active erhalten neue Updates

Quelle

Samsung Galaxy Watch Active-Update

Ebenfalls ein neues Software-Update erhält die Galaxy Watch Active. Die Anfang des Jahres vorgestellte Watch Active ist die neueste Smartwatch des Unternehmens auf dem Markt und es lohnt sich nur, dass sie sich durch regelmäßige Software-Updates sehr darum kümmert.

Das eingehende Update installiert die Softwareversion R500XXU1CHS3 und wiegt bei 75,56 MB, was für ein solches Gerät ziemlich schwer ist. Für seine Größe bringt das Update der Watch Active einiges.

Samsung Galaxy Buds & Galaxy Watch Active erhalten neue Updates

Quelle

Bixby stellt jetzt sicher, dass die Ausführung von Aufgaben viel einfacher und freier ist, Samsung Health wurde ebenfalls aktualisiert, während die App Tray-Benutzeroberfläche für ein einfacheres und intuitiveres Erlebnis verbessert wurde. Ein eigener Goodnight-Modus wurde ebenfalls in das neue Update aufgenommen.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Updates sofort auf Ihren Samsung Galaxy Buds und Galaxy Watch Active herunterladen, da sie zum Download verfügbar sind, obwohl sie nicht in allen Märkten verkauft werden. Es kann einige Tage dauern, bis Software-Updates von allen Geräten heruntergeladen werden können. Seien Sie also geduldig.

Update 1 (28. August)

Galaxy Buds-Benutzer haben nach der Installation des Updates Verbindungsprobleme. Komplette Geschichte hier.

HINWEIS: Weitere Informationen zum Thema Samsung finden Sie auf dieser Seite.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest