Samsung Galaxy S10-Anpassung: Probieren Sie diese Apps und Mods aus

HINWEIS: Wir haben ein Archiv aller wichtigen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Samsung Galaxy S10-Reihe erstellt. Wir aktualisieren diese Seite ständig mit den neuesten Nachrichten zu S10e/S10/S10+, damit Sie nicht täglich nach Informationen zum Gerät suchen müssen. Klicken Sie hier, um auf diese Seite zuzugreifen.

Vor dem Monopol von iOS und Android waren BlackBerry OS und Symbian OS die De-facto-Optionen für gelegentliche Smartphone-Nutzer. Windows Mobile war für „Profis“ gedacht und war nicht einmal bei den ersten Smartphone-Nutzern beliebt.

Theming war ein gemeinsames Merkmal zwischen Symbian und BBOS. Auf beiden Plattformen gab es offizielle Tools zum Erstellen nativer Themes, die der Benutzeroberfläche ein frisches neues Farbangebot verleihen konnten.

Vor dem Zeitalter der Messaging-Gruppen gab es riesige Benutzergemeinschaften, Foren und spezielle Websites, um sich mit diesen thematischen Leckereien zu befassen.

Samsung Galaxy S10-Anpassung: Probieren Sie diese Apps und Mods aus

BlackBerry Theme Studio (Bildquelle: Softpedia)

Nennen Sie es Zufall, aber weder iOS noch Android unterstützen Theming out of the box. Apple hat iOS so stark gesperrt, dass der Drang zum Modding tatsächlich eine Hauptrolle in der Jailbreak-Forschung spielte. Tatsächlich sind die Begriffe "Jailbreaking" und "Theming" für einen großen Teil der Apple-Benutzer fast gleichbedeutend.

Die Geschichte des Themas in Android unterscheidet sich etwas von iOS. Lassen Sie mich eine ideale Analogie aufstellen: Schrödingers Katze.

Samsung Galaxy S10-Anpassung: Probieren Sie diese Apps und Mods aus

Bildquelle: Frühstückszerealien am Samstagmorgen (Klicken/Tippen zum Vergrößern)

Tatsächlich haben wir die Android-Themensituation in einem unserer vorherigen Artikel besprochen. Kurz gesagt, es gibt dank der Open-Source-Natur des Betriebssystems mehrere Implementierungen.

Glücklicherweise ist Google wirklich kurz davor, eine universelle Themenplattform in Android zu definieren. Die Samsung-eigene Theme-Engine basiert im Wesentlichen auf derselben Ideologie, weshalb das Anwenden benutzerdefinierter Themes auf Samsung-Telefonen mit Swift Installer oder Substratum vergleichsweise einfach ist.

Entfesseln Sie Ihre innere kreative Person mit diesen Hintergrundbildern, Mods und Apps, um Ihr brandneues Samsung Galaxy S10 anzupassen. Weiter lesen!

Schneller Installer

Mit der Veröffentlichung von Galaxy S10 schließt Samsung diese Möglichkeit wahrscheinlich. Wie sich herausstellt, erlaubt die Android Pie-basierte One-Benutzeroberfläche keine Anwendung von unsignierten Overlays ohne Root-Zugriff. Flaggschiffe der vorherigen Generation sollten auch nach dem Pie-basierten One UI-Update betroffen sein.

S10

S10 blockiert Swift Installer (Bildquelle: XDA)

Benutzerdefinierte Themes aus Samsungs eigenem Galaxy Store funktionieren immer noch, was für nicht gerootete Benutzer ein ziemlich schreckliches Zeichen ist.

Die S10-User-Community hat schnell eine einfache Alternative entdeckt. Sie beschlossen, sich mit kreativen Tapeten über die skurrilen Display-Ausschnitte lustig zu machen.

Frozone schwarzer Hintergrund von S10wallpapers

Anfänglich als Hobby für einige gestartet, gibt es jetzt ein eigenes Genre für diese Tapeten, um die Punch-Hole-Displays zu umarmen. Wir führen eine kuratierte Liste solcher Hintergrundbilder – vergessen Sie nicht, einen Blick darauf zu werfen.

Millennium Falcon / Todesstern von S10wallpapers

Wenn Sie ein Fan von KUSTOM-Widgets und Live-Hintergründen sind, dann hat Sie jemand bereits abgedeckt. u/isaysomestuff hat beschlossen, mit KLWP eine kreisförmige Batterieanzeige um die Punch-Hole-Frontkamera zu erstellen.

Alles, was Sie tun müssen, ist KLWP zu installieren, das vom Typen geteilte Preset herunterzuladen und zu importieren. Das Endergebnis sollte wie folgt aussehen:

Samsung Galaxy S10-Anpassung: Probieren Sie diese Apps und Mods aus

Gehen Sie zum Reddit-Thread, um mehr über die Mod zu erfahren. Denken Sie daran, dass der Mod nur auf dem Homescreen und Lockscreen funktioniert, jedoch nicht in anderen Apps.

Samsungs eigene Good Lock-App-Suite wurde kürzlich aktualisiert. Android Pie-basierte One UI wird jetzt offiziell mit der Version 2019 unterstützt.

Samsung Galaxy S10-Anpassung: Probieren Sie diese Apps und Mods aus

Die Module können nützlich sein, um die Elemente der Benutzeroberfläche zu optimieren und anzupassen. Es gibt jedoch einen kleinen Schluckauf; Samsung hat beschlossen, Good Lock regional einzuschränken, was bedeutet, dass die Anpassungssuite möglicherweise nicht in jedem Land verfügbar ist.

NiceLock ist ein alternativer Launcher für native Good Lock-Plugins. XDA-Seniormitglied xantrk hat es geschaffen, um das inzwischen nicht mehr existierende Badlock zu ersetzen, das selbst eine Alternative zu Samsungs Good Lock war.

Diese App ist nur eine Alternative zur Haupt-Good Lock-App für die Regionen, in denen sie offiziell nicht verfügbar ist. Diese App fungiert nur als Launcher für Module. Goodlock-Module müssen separat installiert werden.

Entfesseln Sie Ihre innere kreative Person mit diesen Hintergrundbildern, Mods und Apps, um Ihr brandneues Samsung Galaxy S10 anzupassen. Weiter lesen!

Sieht interessant aus? Besuchen Sie den offiziellen XDA-Thread, um Fehler zu melden und neue Funktionen anzufordern. Sie können auch die werbefreie Version kaufen, um den Entwickler zu unterstützen.

Als nächstes hat der von XDA anerkannte Entwickler jagan2 eine Sonderausgabe seiner Theming-App Energy Bar entwickelt, um das Galaxy S10-Lineup zu unterstützen. Die neue Version heißt Energy Bar – Curved Edition, die auch mit Galaxy S8/S9/+ kompatibel ist.

Die Energieleiste zeichnet eine dünne Linie über Ihrer Statusleiste, deren Länge dem aktuellen Akkustand Ihres Geräts entspricht.

Haben Sie eine volle Ladung? Die Linie bedeckt die gesamte Breite Ihres Bildschirms.

Batterie leer? Ebenso die Länge des Energieriegels.

S10

Derzeit befindet sich der S10-Support in der Beta-Phase, da der Entwickler ihn nur auf S9 testen kann. Das vorläufige Nutzerfeedback ist positiv und wir bitten die Nutzer dringend, ihre Erfahrungen mit dem Entwickler zu teilen.

Wir haben heute auch eine App namens Always On Edge – Edge Lighting behandelt, deren neueste Version Unterstützung für Kameraausschnitt-Benachrichtigungen für Galaxy S10 bietet.

Das Fehlen einer dedizierten Benachrichtigungs-LED ist für viele ein Deal Breaking Factor. Samsung könnte in Zukunft eine ähnliche Funktion über die Unterstützung von farbigen Animationen in Kameralöchern bringen. Bis dahin können Sie diese App nutzen.

Oh, und die App kann auch vom Benutzer konfigurierbare Kantenbeleuchtungsfunktionen bieten.

Möchten Sie, dass wir auch Ihre Lieblings-Mod und/oder Themen-Tool behandeln? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten kommentieren.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest