Samsung LineageOS 17.1 (Android 10) Update-Geräte

Samsung ist nicht mehr der Nachzügler wie vor einigen Jahren, wenn es um die Einführung wichtiger Android-Betriebssystem-Updates geht. Sicher, nicht so aktuell wie Google, aber mit Android 10 liefen die Dinge viel besser als in den Vorjahren.

Machen Sie keinen Fehler, Samsung ist bei weitem nicht perfekt. Tatsächlich hat das koreanische Unternehmen als Branchenführer noch einiges zu tun, um Google oder sogar OnePlus einzuholen.

Während beispielsweise Google- und OnePlus-Smartphones drei große Betriebssystem-Updates erhalten, garantiert Samsung, obwohl es einige der teuersten Smartphones der Welt verkauft, nur zwei große Betriebssystem-Updates.

Samsung LineageOS 17.1 (Android 10) Update-Geräte

OnePlus 5 & 5T haben 3 Betriebssystem-Updates erhalten, darunter Android 10

Während das Versprechen regelmäßiger Sicherheitspatches für bis zu vier Jahre Samsung etwas Druck von den Schultern nimmt, sind zwei Jahre OS-Updates für Geräte, die in der Größenordnung von 1.000 US-Dollar und zunehmend mehr kosten, einfach inakzeptabel.

Glücklicherweise enttäuscht die riesige Android-Entwickler-Community an dieser Front kaum. Viele benutzerdefinierte ROM-Entwickler leben für diesen Moment, in dem sie eingreifen und Besitzern verlassener Geräte jahrelang Android-Betriebssystem-Updates bereitstellen können.

LineageOS ist ein solches benutzerdefiniertes ROM. Seit Jahren verlassen sich Samsung-Geräte, die keine Chance hatten, auf die nächste offizielle Android-Betriebssystemversion zu wechseln, auf LineageOS, um einen Vorgeschmack auf die neuen Funktionen zu bekommen, die in aktualisierten Betriebssystemversionen ausgeliefert werden.

Die neueste Version ist LineageOS 17.1 auf Basis von Android 10. Nach monatelangem Bestehen ist eine ganze Reihe von Samsung-Geräten auf den offiziellen Zug aufgesprungen und in diesem Artikel teilen wir ihre Details mit Ihnen.

Samsung-Geräte mit offizieller Unterstützung für LineageOS 17.1

Beachten Sie, dass Samsung-Geräte mit offizieller Unterstützung von LineageOS 17.1 regelmäßig OTA-Updates erhalten. Für diejenigen mit inoffizieller LineageOS-Unterstützung muss man ihre Geräte manuell aktualisieren, wenn eine neue Version verfügbar ist.

Für die unten aufgeführten Geräte erhalten Sie OTA-Updates immer dann, wenn ein neues Update zum Herunterladen und Installieren verfügbar ist.

1. Samsung Galaxy A3 (2016) [Codename a3xelte]
2. Samsung Galaxy A5 (2016) [Codename a5xelte]
3. Samsung Galaxy A5 (2017) [Codename a5y17lte]
4. Samsung Galaxy A7 (2017) [Codename a7y17lte]
5. Samsung Galaxy Grand 2 [Codename ms013g]
6. Samsung Galaxy Note 3 LTE (N9005/P) [Codename hlte]
7. Samsung Galaxy Note 3 LTE (N9008V) [Codename hltechn]
8. Samsung Galaxy Note 3 LTE (N900K/L/S) [Codename hltekor]
9. Samsung Galaxy Note 3 LTE (N900T/V/W8) [Codename hltetmo]
10. Samsung Galaxy Note 9 (N960F/N/F/DS) [Codename Crownlte]
11. Samsung Galaxy S III Neo (Dual-SIM) [Codename s3ve3gds]
12. Samsung Galaxy S III Neo (Samsung-Kamera) [Codename s3ve3gjv]
13. Samsung Galaxy S III Neo (Sony Kamera) [Codename s3ve3gxx]
14. Samsung Galaxy S4 (GT-I9505/G, SGH-I337M, SGH-M919) [Codename jfltexx]
15. Samsung Galaxy S4 (SCH-I545) [Codename jfltevzw]
16. Samsung Galaxy S4 (SCH-R970, SPH-L720) [Codename jfltespr]
17. Samsung Galaxy S4 (SGH-I337) [Codename jflteatt]
18. Samsung Galaxy S4 Active [Codename jactivelte]
19. Samsung Galaxy S4 Value Edition (GT-I9515/L) [Codename jfvelte]
20. Samsung Galaxy S5 Active [Codename klteactivexx]
21. Samsung Galaxy S5 LTE (G9006V/8V) [Codename kltechn]
22. Samsung Galaxy S5 LTE (G900AZ/F/M/R4/R7/T/V/W8,S902L) [Codename klte]
23. Samsung Galaxy S5 LTE (G900I/P) [Codename kltedv]
24. Samsung Galaxy S5 LTE (G900K/L/S) [Codename kltekor]
25. Samsung Galaxy S5 LTE (SCL23) [Codename kltekdi]
26. Samsung Galaxy S5 LTE Duos (G9006W/8W) [Codename kltechnduo]
27. Samsung Galaxy S5 LTE Duos (G900FD/MD) [Codename klteduos]
28. Samsung Galaxy S5 LTE-A [Codename lentislte]
29. Samsung Galaxy S5 Neo [Codename s5neolte]
30. Samsung Galaxy S5 Plus [Codename kccat6]
31. Samsung Galaxy S9 [Codename starlte]
32. Samsung Galaxy S9+ [Codename star2lte]
33. Samsung Galaxy Tab S2 8.0 Wi-Fi (2016) [Codename gts28vewifi]
34. Samsung Galaxy Tab S2 9.7 WLAN (2016) [Codename gts210vewifi]
35. Samsung Galaxy Tab S5e (WLAN) [Codename gts4lvwifi]
Quelle

Die Chancen, dass die oben genannten Geräte offizielles LineageOS 18 basierend auf Android 11 erhalten, sind ziemlich hoch, aber das ist eine Geschichte für einen anderen Tag. Offiziell können Sie sich hier unsere Samsung Android 11 (One UI 3.0) Update-Berichterstattung ansehen.

HINWEIS: Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert, um die neuesten Änderungen zu berücksichtigen, sobald diese verfügbar sind.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest