Samsung One UI 2.0 Update für Galaxy A70s, A6+ & A9 (2018) steht unmittelbar bevor

Zum jetzigen Zeitpunkt ist das neueste Samsung One UI 2.0-Update auf Basis von Android 10 bereits auf mindestens zehn Galaxy-Smartphones verfügbar, je nachdem, wie Sie sie zählen möchten.

Zuerst das Galaxy S10, S10e und S10+ und dann das Galaxy Note 10 und Note 10+. Ihre 5G-Varianten haben auch das One UI 2.0-Update übernommen, ebenso wie ihre unmittelbaren Vorgänger in Galaxy S9, S9+ und Galaxy Note 9.

Samsung One UI 2.0 Update für Galaxy A70s, A6+ & A9 (2018) steht unmittelbar bevor

Das Samsung One UI 2.0-Update ist kürzlich bei Verizon angekommen

An der Mittelklasse- und Budgetfront haben Samsung Galaxy A90 5G, Galaxy M20, Galaxy M30, Galaxy A30 und Galaxy A50s bereits auf das neue Betriebssystem umgestellt und sind zumindest laut Wi-Fi die nächsten in der Reihe Alliance (WFA), das Galaxy A70s und die 2018er Galaxy A6+ und A9.


Tippen/Klicken zum Anzeigen

Die WFA hat gerade die drei Geräte mit dem neuesten Samsung One UI 2.0-Update an Bord freigegeben, was darauf hindeutet, dass das Unternehmen das OK erhalten hat, das OTA-Update auf das Trio zu übertragen. Wie Sie dem Screenshot unten entnehmen können, wurden mehrere Varianten gelöscht, um One UI 2.0 zu erhalten.

Samsung One UI 2.0 Update für Galaxy A70s, A6+ & A9 (2018) steht unmittelbar bevor

(Quelle)

Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Rollout heute, morgen oder sogar diese Woche beginnt. Tatsächlich sind das Galaxy A70s, Galaxy A9 2018 und Galaxy A6+ nur die neuesten, die sich der wachsenden Liste von Samsung-Geräten anschließen, die von der WFA für den Erhalt von Android 10 freigegeben wurden.

Andere, die kürzlich die WFA-Zertifizierung erhalten haben und noch auf Android 10 aktualisiert werden müssen, sind Galaxy A80, M30s, A8s, M11, M31 und A11, A20e, A10, A10e und A7 (2018) sowie das Galaxy A50, A70, A20 und Registerkarte S6.

Die meisten dieser Geräte, wenn nicht alle, sollten irgendwann im zweiten Quartal 2020 ihr Samsung One UI 2.0-Update erhalten. Wir werden Sie natürlich informieren, wenn die Updates beginnen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest