Samsung One UI 3.5 Update Tracker: Berechtigte Geräte, Veröffentlichungsdatum und mehr

Samsung One UI 3.1.1 Update-Tracker

Unten werden neue Updates hinzugefügt…..

Originalgeschichte (vom 14. April) folgt:

Samsung war dieses Jahr mit Software-Updates auf dem Vormarsch. Das Unternehmen hat Android 11 mit seiner One UI 3.0/3.1-Skin für die meisten Geräte vorzeitig verschickt und verfügt über die meisten Telefone, die auf dem neuesten Betriebssystem laufen.

Im Gegensatz dazu hat einer der größten Konkurrenten von Samsung – OnePlus – Android 11 nur auf eine Handvoll Smartphones eingeführt, von denen einige in bestimmten Regionen noch nicht aktualisiert wurden.

Samsung One UI 3.5 Update Tracker: Berechtigte Geräte, Veröffentlichungsdatum und mehr

Während Samsung mit seinen Software-Updates voranschreitet, freuen sich viele Benutzer darauf, das Update auf Android 12 mit dem One UI 4.0-Skin zu erhalten.

Allerdings ist der stabile Rollout für Android 12 noch in weiter Ferne. Aber seien Sie nicht enttäuscht. Samsung hat noch ein weiteres großes Update für seinen Skin über Android 11 veröffentlicht, das in Form des One UI 3.5-Updates kommen sollte.

Die One UI x.1- und One UI x.5-Updates in der Vergangenheit brachten Verfeinerungen und neue Funktionen für berechtigte Telefone.

Und obwohl sie nicht so funktionsreich sind wie komplette Betriebssystem-Updates, sind sie definitiv eine Aufregung wert.

Samsung One UI 3.5 Veröffentlichungsdatum

Traditionell führt Samsung das One UI x.1-Update mit dem neuesten Smartphone der S-Serie für das Jahr ein, während das One UI x.5-Update mit der neuesten Note-Serie für das Jahr zusammenhängt.

Samsung One UI 3.5 Update Tracker: Berechtigte Geräte, Veröffentlichungsdatum und mehr

Ob Samsung die Galaxy-Note-21-Serie noch in diesem Jahr auf den Markt bringen kann, ist jedoch aufgrund einer weltweiten Chipknappheit unklar.

Samsung wird jedoch voraussichtlich im Juli dieses Jahres das Galaxy Z Fold 3 und das Z Flip 2 veröffentlichen, was bedeutet, dass sie möglicherweise die ersten Geräte sind, die die One UI 3.5-Skin rocken.

Wie auch immer, One UI 3.5 sollte im Juli oder August mit dem Rollout in bestehende Modelle beginnen, wenn vergangene Trends verfolgt werden sollen.

Berechtigte Geräte

Nicht alle Samsung-Handys mit Android 11 erhalten die One UI 3.5-Skin. Für eine kurze Zusammenfassung, One UI 1.5 hat es nie über die Galaxy Note 10-Serie hinaus geschafft, auf der es debütierte.

Eine UI 2.5 fand ihren Weg auf mehrere Smartphones, darunter die Flaggschiffe bis hin zur Galaxy S9-Serie sowie einige Telefone der A- und M-Serie wie das Galaxy A50, A51, M31 und M21.

Unter Berücksichtigung des One UI 2.5-Rollouts haben wir eine Liste von geeigneten Samsung-Geräten erstellt, von denen wir glauben, dass sie das One UI 3.5-Update erhalten könnten.

– Samsung Galaxy S21 5G
– Samsung Galaxy S21+ 5G
– Samsung Galaxy S21 Ultra 5G
– Samsung Galaxy S20
– Samsung Galaxy S20 5G

– Samsung Galaxy S20+
– Samsung Galaxy S20+ 5G
– Samsung Galaxy S20 Ultra
– Samsung Galaxy S20 Ultra 5G
– Samsung Galaxy S20 FE

– Samsung Galaxy S20 FE 5G
– Samsung Galaxy S10 5G
– Samsung Galaxy S10+
– Samsung Galaxy S10
– Samsung Galaxy S10e

– Samsung Galaxy S10 Lite
– Samsung Galaxy Note 20
– Samsung Galaxy Note 20 5G
– Samsung Galaxy Note 20 Ultra
– Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G

– Samsung Galaxy Note 10
– Samsung Galaxy Note 10 5G
– Samsung Galaxy Note 10+
– Samsung Galaxy Note 10+ 5G
– Samsung Galaxy Note 10 Lite

– Samsung Galaxy Z Fold 2
– Samsung Galaxy Z Fold 2 5G
– Samsung Galaxy Z Flip
– Samsung Galaxy Z Flip 5G
– Samsung Galaxy Fold

– Samsung Galaxy Fold 5G
– Samsung Galaxy Tab S7
– Samsung Galaxy Tab S7 5G
– Samsung Galaxy Tab S7+
– Samsung Galaxy Tab S7+ 5G

– Samsung Galaxy Tab S6 Lite
– Samsung Galaxy Tab S6 5G
– Samsung Galaxy Tab S6
– Samsung Galaxy A32 4G
– Samsung Galaxy A32 5G

– Samsung Galaxy A51
– Samsung Galaxy A51 5G
– Samsung Galaxy A52
– Samsung Galaxy A52 5G
– Samsung Galaxy A71

– Samsung Galaxy A71 5G
– Samsung Galaxy A72
– Samsung Galaxy A90 5G
– Samsung Galaxy M12
– Samsung Galaxy M62

– Samsung Galaxy F12
– Samsung Galaxy F41
– Samsung Galaxy F62

Diese Geräte werden voraussichtlich das One UI 3.5-Update basierend auf früheren Trends erhalten. Bei den Xcover-Geräten sind uns keine Berichte über die Verfügbarkeit von One UI 2.5 für das Galaxy Xcover Pro begegnet.

Das bedeutet, dass Samsung möglicherweise auch das One UI 3.5-Update für das Galaxy Xcover 5 und Xcover Pro überspringt. Wir müssen jedoch nur abwarten und sehen, wie sich die Dinge entwickeln.

Update 1 (Mai 03)

IST 17:54 Uhr: Laut einem aktuellen Twitter-Bericht könnten Samsung Galaxy Z Fold 3 und Samsung Galaxy Z Flip 3 One UI 3.5 out-of-the-box mit Funktionen wie dem Flex-Modus und vielem mehr bieten.

Update 2 (24. Mai)

IST 18:48 Uhr: Laut einem Bericht soll Samsungs One UI 3.5-Update Unterstützung für die adaptive Benutzeroberfläche und einige erweiterte Multitasking-Funktionen bieten.

Der beliebte Smartphone-Leaker – Ice Universe – hat auch einige GIFs in einem Thread auf Twitter geteilt, in dem die adaptive Benutzeroberfläche des kommenden Samsung Galaxy Z Fold3 vorgestellt wird, die voraussichtlich die One UI 3.5-Skin bringen wird.

Möglicherweise können wir die neue adaptive Benutzeroberfläche auf Fold3 sehen: Split UI pic.twitter.com/gCARLGjJUI

— Eisuniversum (@UniverseIce) 23. Mai 2021

Update 3 (19. Juni)

IST 12:35 Uhr: Neue Entwicklungen deuten darauf hin, dass Samsung sich möglicherweise auf die baldige Veröffentlichung des One UI 3.5-Updates für die Galaxy S21-Serie vorbereitet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Update 4 (24. Juni)

IST 16:20 Uhr: Ein Leakster hat kürzlich getwittert, dass das Samsung Galaxy Z Fold3 mit One UI 3.1.1 statt One UI 3.5 herauskommen wird. Dies deutet weiter darauf hin, dass One UI 3.5 dieses Jahr möglicherweise herauskommt oder gar nicht ankommt.

Während der Leakster auch hervorgehoben hat, dass es so etwas wie One UI 3.5 nicht gibt, basiert dies alles immer noch auf Spekulationen, da es bisher kein offizielles Wort zu diesem Thema gibt.

Update 5 (25. Juni)

IST 14:20 Uhr: Nachdem Samsung das One UI 3.5-Update angeblich abschafft, könnte das Update auf One UI 4.0 auf Basis von Android 12 früher ausgerollt werden. Weitere Informationen finden Sie in dieser Berichterstattung.

Hinweis: Wir werden die Tracker-Tabelle zu diesem Artikel hinzufügen, sobald Samsung das One UI 3.5-Update auf einem beliebigen Gerät installiert.

Samsung One UI 3.1.1 Update-Tracker
Facebook Twitter Google Plus Pinterest