T-Mobile OnePlus 7 Pro erhält ein neues Update, da das Unternehmen das Problem mit dem Einfrieren des Neustarts nach der Installation bestätigt

Das aktuelle Flaggschiff des chinesischen OEM OnePlus, OnePlus 7 Pro, hat kürzlich den Sicherheitspatch vom Mai erhalten, der die Version auf OxygenOS 9.5.8 aktualisiert hat. Das Update verbesserte die Touchscreen-Empfindlichkeit, verbesserte Audioqualität, behob den Popup-Fehler der Selfie-Kamera bei eingehenden Videoanrufen und mehr.

Die unerwünschte Selfie-Kamera, die bei eingehenden Videoanrufen auftaucht, wurde, wie Sie vielleicht wissen, vom Unternehmen bestätigt. Ein kürzlich durchgeführter OTA hat das Problem bei OnePlus 7 Pro 5G-Varianten behoben. Und jetzt wurde das gleiche bei den Nicht-5G-Varianten von 7 Pro mit dem neuen monatlichen Update behoben.

T-Mobile OnePlus 7 Pro erhält ein neues Update, da das Unternehmen das Problem mit dem Einfrieren des Neustarts nach der Installation bestätigt

OnePlus 7 Pro Sicherheitspatch für Mai ( OxygenOS 9.5.8)

Beim Update-Mechanismus von OnePlus werden die T-Mobile-Varianten von OnePlus 7 Pro im Vergleich zu den globalen und freigeschalteten Modellen etwas anders behandelt. Während der Mai-Patch für globale/entsperrte Varianten von OnePlus 7 Pro veröffentlicht wurde, befanden sich TMO-Varianten noch im April-Patch (9.5.7.GM31CB).

Aber das ändert sich jetzt, da T-Mobile das Mai-Update auch auf OnePlus 7 Pro-Geräte verschoben hat. Das Update (Größe ~100 MB) hebt die Version von 9.5.7.GM31CB auf 9.5.8.GM31CB an.

T-Mobile OnePlus 7 Pro erhält ein neues Update, da das Unternehmen das Problem mit dem Einfrieren des Neustarts nach der Installation bestätigt

Mai OTA auf OnePlus 7 Pro T-Mobile-Varianten

Wie eingangs erwähnt, brachte das OnePlus 7 Pro Mai-Update in den anderen Regionen viele Änderungen. Wie Sie jedoch im obigen Bild sehen können, erwähnt das Änderungsprotokoll für das von T-Mobile veröffentlichte Update nicht viel anderes als den aktualisierten Sicherheitspatch.

Es besteht die Möglichkeit, dass andere Änderungen vom Spediteur stillschweigend aufgenommen wurden. Aber es gibt keine Bestätigung darüber. Gut ist jedenfalls, dass zumindest die T-Mobile-Varianten von OnePlus 7 Pro das Mai-Update erhalten haben. Hier ist der Download-Link des Update-Pakets:

  • OxygenOS 9.5.8.GM31CB (ab 9.5.7.GM31CB) für T-Mobile OnePlus 7 Pro: Download (MD5: 31448deeaeeccf15b8fe0a466c7b09bc)

Im weiteren Verlauf gibt es ein Problem mit dem Mai-Sicherheitspatch (global/entsperrt), das von OnePlus offiziell bestätigt wurde. Es ist jedoch nicht klar, ob das Mai-Update, das derzeit von T-Mobile ausgerollt wird, von demselben Problem heimgesucht wird.

Kommen wir zum Problem: Nach der Installation des May-Patches beschweren sich einige Benutzer darüber, dass ihre Einheiten beim Neustart hängen bleiben oder hängen bleiben. Der Bildschirm friert grundsätzlich ein oder wird beim Neustart schwarz. Die einzige Möglichkeit zum Booten besteht darin, das Gerät mit dem Netzschalter und der Lautstärketaste hart zurückzusetzen.

Dieser Fehler wurde offiziell von Abdulbasithmh von OnePlus Software Operations bestätigt.

Unser Team arbeitet an einer Lösung.
Die vorübergehende Lösung für dieses Problem besteht darin, die Lautstärketaste und den Netzschalter gleichzeitig zu drücken, bis das Gerät neu gestartet wird.

Benutzer sagen, dass ihre Einheiten beim Neustart hängen bleiben oder hängen bleiben. Der Bildschirm friert grundsätzlich ein oder wird schwarz, wenn das Gerät nach der Installation neu gestartet wird.

Antwort eines OnePlus-Mitarbeiters

Diejenigen, die nach der Installation des Mai-Patches mit dem hier besprochenen Einfrierproblem konfrontiert sind, sollten die Problemumgehung ausprobieren, bis das Unternehmen die Ursache für dieses Problem behoben hat. Seien Sie versichert, wir behalten den Überblick und werden die Geschichte aktualisieren, sobald der Fix eintrifft.

HINWEIS: Wir haben einen Software-Update-Index für die OnePlus 7-Serie (7, 7 Pro & 7 Pro 5G) erstellt, in dem wir die Download-Links für alle OxygenOS OTA-Update-Zips zusammen mit Änderungsprotokollen bereitstellen, damit sie leicht zu finden sind. Weitere Neuigkeiten und Geschichten zu OnePlus finden interessierte Leser hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest