T-Mobile OnePlus 7T Pro 5G kommt mit Android 10, bekommt November-Patch am Starttag

Sie mögen keine langsame Internetverbindung, oder? In dieser hektischen Welt wollen wir alle so schnell wie möglich alles bekommen. Und dieser Drang nach Geschwindigkeit hat die Entwicklung der Mobilfunkstandards von 1G zu 5G ausgelöst.

Die Geschichte der Telekommunikationsnetze begann in Tokio vor etwa vierzig Jahren, als Nippon Telegraph and Telephone die erste Generation auf den Markt brachte. Später im Jahr 1984 deckte es das ganze Land ab. Wie Sie wissen, liegt der Hauptunterschied zwischen den Netzgenerationen in der Datenübertragungsgeschwindigkeit.
T-Mobile OnePlus 7T Pro 5G kommt mit Android 10, bekommt November-Patch am Starttag

Evolution von 1G zu 5G (Zum Zoomen anklicken/tippen - Quelle)

Vor genau einem Jahr debütierte die fünfte Generation in Südkorea. Erraten Sie, was! Die OEMs waren schnell genug, um Smartphones mit Unterstützung für die neueste Technologie auf den Markt zu bringen. Zur Erinnerung: Huawei Mate 20 X 5G war das erste Nicht-Qualcomm/Exynos 5G-Gerät, das offiziell wurde.

T-Mobile OnePlus 7T Pro 5G kommt mit Android 10, bekommt November-Patch am Starttag

Huawei Mate 20 X 5G

Wir haben mittlerweile eine Reihe von 5G-Smartphones verschiedener Hersteller auf dem Markt. Aber werden die Einheiten nach dem Verkauf betreut? Das Fehlen von Updates sagt Ihnen, dass dies nicht der Fall ist! Seit der offiziellen Veröffentlichung von Android 10 sind drei Monate vergangen und bisher hat kein 5G-Handy das stabile Betriebssystem-Upgrade erhalten.

Während wir darüber nachdachten, betrat T-Mobile heute die Szene mit OnePlus 7T Pro 5G (McLaren-Edition), auf dem Android 10 sofort einsatzbereit ist (siehe hier). Seltsamerweise erwähnte die offizielle Support-Seite die Plattform an einer Stelle fälschlicherweise als Android 9 Pie.

T-Mobile OnePlus 7T Pro (McLaren Edition) ist gerade mit Android 10 offiziell geworden und am selben Tag hat der Mobilfunkanbieter das Sicherheitsupdate im November eingeführt.

Quelle

Am Starttag selbst hat der Carrier ein neues Update (siehe oben) ausgerollt, das den Sicherheitspatch auf November anhebt. Mit einem Gewicht von etwas über 140 MB bietet der OTA außer Stabilitätskorrekturen keine nennenswerten Funktionen.

Firmware-Update,OnePlus 7T Pro 5G,oneplus 7t pro 5g McLaren-Edition,OxygenOS

OnePlus 7 Pro 5G hat gestern per Sprint eine Firmware-Überholung mit November-Patch erhalten. Trotzdem kein OS-Upgrade! Es ist wahr, dass ihre Unfähigkeit, Android 10 zu bringen, die Benutzer ärgert, zumal die 4G-Variante vor denselben Monaten eingesackt wurde. Aber sie arbeiten mit den Trägern zusammen, um den Build öffentlich zu machen.

Hinweis:- Vergiss nicht, in unserem OnePlus-Bereich für ähnliche Geschichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest