Nehmen Sie mit diesem Tipp bessere Fotos im OnePlus 7 Pro Nightscape-Modus auf

Neben Komponenten wie SoC und RAM ist auch die Kamera eines der wichtigsten Verkaufsargumente eines Smartphones. Aus diesem Grund sind OEMs in der Regel bestrebt, die bestmögliche Kameraauflösung anzubieten, um sich von der Masse abzuheben.

Die Platzierung der Frontkamera ist auch für Designer zu einer Brainstorming-Übung geworden, da Vollbild-Displays (ohne Blenden) die Kunden verlockend sind. Infolgedessen haben wir Kerben-basierte Designs gesehen, um Kameras auf das neuere Flip-Kamera-Design von Asus ZenFone 6 aufzuklappen.

Nicht nur Auflösung und Design, auch neue Kamerafunktionen sorgen für Aufsehen bei den Gerätekäufern. Eine solche gehypte Kamerafunktion ist der Low-Light-Aufnahmemodus namens Night mode, Night Sight, Bright Night oder NightScape. Es ermöglicht hellere Bilder mit weniger Rauschen und Unschärfe bei schlechten Lichtverhältnissen.

Nehmen Sie mit diesem Tipp bessere Fotos im OnePlus 7 Pro Nightscape-Modus auf

OnePlus-Mitarbeiter diskutieren im offiziellen Forum des Unternehmens über den Nightscape-Modus

NightScape ist, wie einige von Ihnen vielleicht wissen, die Implementierung des Nachtmodus von OnePlus, die das Unternehmen in OnePlus 6T eingeführt hat. Die Funktion hat später älteren OnePlus-Telefonen Platz gemacht und ist auch in den neuesten Flaggschiff-Geräten OnePlus 7/7 Pro enthalten. Dieser Modus berücksichtigt grundsätzlich mehrere Faktoren.

Es ist eine Kombination aus höherem Kamera-ISO und niedriger Verschlusszeit. Die Bildbearbeitung in diesem Modus nimmt zusätzliche Zeit in Anspruch, da die Kamera mehrere Aufnahmen macht und sie zu einer letzten Nachtaufnahme zusammenfügt. Darüber hinaus hängt die Bildstabilisierung in diesem Fall von der KI des Telefons ab.

Und es sieht so aus, als hätten sich einige OnePlus 7 Pro-Benutzer jetzt einen neuen Trick geschnappt, um bessere Aufnahmen zu machen. Vor kurzem teilte ein Benutzer im offiziellen Hilfeforum des Unternehmens mit, wie die Bildverarbeitungszeit im NightScape-Modus bei der endgültigen Aufnahme einen Unterschied machen kann.

Wie diejenigen unter Ihnen, die ein OnePlus 7 Pro-Gerät besitzen, vielleicht wissen, dass, sobald Sie im NightScape-Modus auf ein Bild klicken, es die Meldung „Aufnahme abgeschlossen, Optimierung…“ meldet (wie im folgenden Bild zu sehen ist).

Nehmen Sie mit diesem Tipp bessere Fotos im OnePlus 7 Pro Nightscape-Modus auf

Zu diesem Zeitpunkt bewegen viele von Ihnen möglicherweise Ihr Telefon oder ändern die Position der Kamera, weil sie denken, dass das Bild bereits aufgenommen wurde. Und das ist der Grund, warum Bilder manchmal unscharf oder nicht so klar sein können.

Wenn man sich an die von einem OnePlus 7 Pro-Benutzer geteilten Informationen hält und die Kamera im gleichen Winkel hält, bis die Benachrichtigung „Aufnahme abgeschlossen, Optimierung…“ verschwindet, liefert es viel bessere und klarere Aufnahmen. Sehen Sie sich an, wie der Benutzer seine Beobachtung formuliert.

Vor kurzem teilte ein Benutzer im offiziellen Hilfeforum des Unternehmens mit, wie die Bildverarbeitungszeit im NightScape-Modus bei der endgültigen Aufnahme einen Unterschied machen kann.

Nun, das gleiche wurde von einem OnePlus-Mitarbeiter mit den folgenden Worten geäußert:

Schöner Fang! Bestätigt mit dem Kamerateam und du hast Recht. Sie optimieren diese Nachricht, damit sie zum richtigen Zeitpunkt angezeigt wird.

modus, nacht, möglich, gerät, licht, eplus, nachtlandschaft, tmode, nehmen, mehrere, aufnahmen, benutzer, tnightscape, unterschiede, erfassen

Auch wir haben das Gleiche an unserem Ende getestet und können da einen deutlichen Unterschied in den Bildern versichern. Überzeugen Sie sich selbst (tippen Sie mit der Maus darauf oder bewegen Sie sie und wählen Sie die Pfeilsymbole nach rechts/links aus, um die Bilder zu durchsuchen):

OnePlus 7 Pro Nightscape-Modus

Probieren Sie es jetzt auf Ihrem OnePlus 7 Pro-Gerät aus und teilen Sie uns Ihre Beobachtung mit, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

PS Weitere Nachrichten und Geschichten zu OnePlus finden Sie hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest