Kann die YouTube-App auf Android nicht installiert oder aktualisiert werden? Das müssen Sie wissen

Wir müssen nicht betonen, wie beliebt die Video-Sharing-Plattform YouTube von Google bei den Massen ist (oder war). Letztes Jahr, YouTube-CEO Susan Wojcicki Shared hatte der Dienst 1,8 Milliarden monatlich eingeloggte Zuschauer. Und es ist vernünftig anzunehmen, dass die Zahl weiter in die Höhe geschossen sein muss.

Wenn es um die Unterstützung älterer Geräte geht, ziehen die meisten Dienste eine Grenze und streben damit an oder tragen dazu bei, was im Volksmund als geplante Obsoleszenz bezeichnet wird. Auch YouTube hat 2015 einen solchen Schritt unternommen, als Data API v2 eingestellt und die App-Unterstützung auf Geräten eingestellt wurde, die vor 2013 hergestellt wurden.

Kann die YouTube-App auf Android nicht installiert oder aktualisiert werden? Das müssen Sie wissen

YouTube-App auf dem iPhone

Die Änderung betraf hauptsächlich ältere Geräte wie Apple TVs, iOS-Geräte (iPhones und iPads), Smart-TVs, Spielekonsolen usw. Während der Umzug des Unternehmens in die Schlagzeilen gelangte, enthielt die Ankündigung nichts über ältere Android-Handys.

Es sieht so aus, als ob der Schritt, den das Unternehmen damals unternommen hat, bis heute viele Benutzer betrifft, und sie sind verwirrt, warum sie die YouTube-App nicht auf ihren Telefonen installieren können. Und die Mehrheit der Anfragenden besitzt ein Android-Gerät.

Benutzer sagen, dass sie aufgefordert werden, die YouTube-App zu aktualisieren, aber wenn sie dies versuchen, indem sie zum Google Play Store gehen, werden sie benachrichtigt, dass die App nicht kompatibel ist oder nicht auf ihren Geräten installiert werden kann. Unzählige Nutzer melden dies seit über Monaten in der gesamten YouTube-Community.

Schauen Sie sich an, wie einige von ihnen dies formulieren:

Es fordert mich auf, die App fast ein Jahr lang zu aktualisieren, aber es wird immer "Installation fehlgeschlagen" angezeigt, wenn ich versucht habe, im Play Store zu aktualisieren (Problem -501 oder 901). Jetzt fragt es erneut nach einem Update, aber ich kann es nicht mehr ignorieren und kann nicht vollständig auf die App zugreifen.

Es heißt, die neue Version installieren, aber wenn ich zum Playstore gehe, heißt es, dass es nicht mehr kompatibel ist. was sollte ich tun?

Hier sind die Benachrichtigungen, die sie sehen, wenn sie versuchen, die App hochzuladen oder zu installieren:

Kann die YouTube-App auf Android nicht installiert oder aktualisiert werden? Das müssen Sie wissen

Benutzer sagen, dass sie aufgefordert werden, die YouTube-App zu aktualisieren, aber wenn sie dies versuchen, indem sie zum Google Play Store gehen, werden sie benachrichtigt, dass die App nicht kompatibel ist.

Für diejenigen unter Ihnen, die mit dem hier beschriebenen Installations-/Hochladeproblem konfrontiert sind, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass YouTube ältere Android-Betriebssysteme nicht unterstützt. Die offizielle Supportseite für „Bestimmte ältere YouTube-Apps werden nicht unterstützt“ weist darauf hin.

Falls Android-Telefonbenutzer den folgenden Bildschirm auf ihren Geräten sehen, wird auf der Support-Seite mitgeteilt, dass die von Ihnen verwendete App-Version nicht mehr unterstützt wird.

unterstützung, benutzer, ältere, geräte, wie, spielen, älterendroid, gerät, google, problem, konfrontiert, unterstützt, telefon, länger, tyoutubepp

Benutzer müssen also grundsätzlich über den Google Play Store aktualisieren, um auf die YouTube-App zuzugreifen. Nur für den Fall, dass Sie dies nicht tun können, bedeutet dies, dass die auf Ihrem Telefon ausgeführte Android-Betriebssystemversion die neuere Version der App nicht unterstützt.

Aktualisieren Sie Ihr Telefon also entweder auf das neueste Android-Betriebssystem, oder falls Ihr Telefon die Android-Updates nicht mehr erhält, entscheiden Sie sich besser für ein neues Gerät. Und wenn Sie immer noch keine Lust haben, sich von Ihrem älteren Gerät zu verabschieden, verwenden Sie YouTube über den Webbrowser anstelle der App. Einfach.

So formuliert das Unternehmen:

Wenn Sie Ihre App nicht aktualisieren können, unterstützt Ihre Version des Android-Betriebssystems höchstwahrscheinlich die neuere Version der YouTube-App nicht mehr. Um sicherzustellen, dass Sie Zugriff auf die neueste Android-YouTube-App haben, aktualisieren Sie auf das neueste Android-Betriebssystem.

Wenn Sie die YouTube-App weiterhin verwenden möchten, ohne Ihr Betriebssystem zu aktualisieren, beachten Sie bitte, dass ältere Versionen der YouTube-App möglicherweise nicht mehr unterstützt werden.

Wir hoffen, dass Android-Telefonbenutzer, die mit dem hier erörterten Problem konfrontiert sind, diese Informationen hilfreich finden. Weitere Nachrichten und Geschichten zu YouTube finden Sie hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest