Unbegrenzter Google Fotos-Speicher kann potenzielle Pixel 5a-Käufer ausschalten

Neue Updates werden am Ende der Geschichte hinzugefügt…

Originalgeschichte (vom 21. März 2021) folgt:

Die vielen Smartphone-Marken, die es heute gibt, leben von einem Alleinstellungsmerkmal. Damit können sich Kunden und Marke im Wesentlichen identifizieren.

Zum Beispiel war der USP von BlackBerry jahrelang die physische Tastatur, eine Funktion, die das Unternehmen auch nach dem Weg mit den PRIV- und KEY-Geräten auf Android weiterführte.

Unbegrenzter Google Fotos-Speicher kann potenzielle Pixel 5a-Käufer ausschalten

Auf der anderen Seite lebt Samsung davon, erstaunliche Hardware-Designs in Verbindung mit leistungsstarken Spezifikationen und einer Vielzahl großartiger Funktionen anzubieten. Telefone sind auch in verschiedenen Preisklassen erhältlich.

Was Google angeht, verlässt sich der Suchriese stark auf seine Software-Fähigkeiten. Die Android-Version, die Google Pixel-Telefone antreibt, ist die beste, die es gibt.

Natürlich wird es immer Diskussionen geben, welche Version von Android die beste ist, sei es von Google, Samsung, OnePlus, Oppo oder sogar Xiaomi. Es gibt immer jemanden, der für einen über dem anderen steht.

Für Google ist es die Einfachheit, die die Pixel-Software neben mehreren anderen Vorteilen bietet, die die Leute an ihre Telefone binden.

Unbegrenzter Google Fotos-Speicher kann potenzielle Pixel 5a-Käufer ausschalten

Google Pixel-Nachtsichtgerät

Einer der Vorteile ist die Pixel-Kamera. Seit Jahren gelten Google Pixel-Telefone als die besten der Branche, insbesondere bei Standbildern.

Tatsächlich haben viele Leute hier draußen, die ein Google Pixel-Handy besitzen, sei es das OG-Modell von 2016 oder sogar das aktuelle Pixel 5, es nur wegen der großartigen Fotografie gekauft, die es bietet.

Und nein, es ging nicht nur um die erstaunlichen Fotos, die Pixel-Telefone aufnehmen können, sondern auch um die Tatsache, dass Google über die Fotos-App kostenlosen unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und Videos in hoher Qualität anbot.

Zukünftige Google Pixel-Telefone wie Pixel 5a und Pixel 6 könnten dank der Entfernung des unbegrenzten Speicherplatzes von Google Fotos mit den Verkäufen zu kämpfen haben.

Dies bedeutete einfach, dass Google Pixel-Käufer ein Leben lang unbegrenzten Cloud-Speicher genießen würden, auf den auch überall und auf jedem Gerät zugegriffen werden kann.

Damals prahlte Google sogar damit, dass der unbegrenzte Cloud-Speicher des Pixels jede Chance auf die gefürchtete Benachrichtigung „Speicher ist voll“ zunichte machen würde, was es im Wesentlichen zu einem USP von Pixel-Telefonen macht.

Nun, es wurde bestätigt, dass diese kostenlose Fahrt und der USP von Pixel-Telefonen am 1. Juni 2021 zu Ende gehen.

In Zukunft muss jeder Google Fotos-Benutzer auf dem kommenden Pixel 5a, Pixel 6 und jedem zukünftigen Pixel-Telefon Google One-Cloud-Speicher erwerben, um seine hochwertigen Fotos zu sichern, nachdem das 15-GB-Limit erreicht wurde.

Diese Änderung der Vereinbarung wirkt sich glücklicherweise nicht auf die aktuellen Pixel-Telefone aus, die weiterhin ein Leben lang kostenlosen, unbegrenzten Speicherplatz in hoher Qualität auf Google Fotos genießen.

Google Fotos, Google Fotos unbegrenzter Speicherplatz, Google Pixel 2, Google Pixel 3, Google Pixel 3a, Google Pixel 4, Google Pixel 4a, Google Pixel 5, Google Pixel 5a, Google Pixel 6

(Quelle)

Wie bereits erwähnt, war der unbegrenzte Speicherplatz auf Google Fotos einer der Gründe, warum Leute Google Pixel-Telefone gekauft haben. Da dies nicht mehr zu den Vorteilen gehört, muss Google möglicherweise mit einigen Konsequenzen rechnen.

Eine dieser Folgen ist der potenzielle Verlust von Pixel 5a, Pixel 6 und zukünftigen Käufern anderer Pixel-Smartphones. Da Pixel-Telefone immer noch nicht so beliebt sind, trägt dieser Schritt wenig dazu bei, sie noch beliebter zu machen.

Da Google mit seiner Pixel-Hardware kaum beeindruckt, war dieser softwarebezogene Vorteil ein wichtiges Verkaufsargument der Pixel-Linie, aber jetzt, da es nicht mehr ist, könnte es beginnen, den bereits kleinen Pixel-Markt zu schrumpfen.

Die Leute wie Apple und Samsung werden auf jeden Fall lauern. Ersteres iPhone 12 Mini und letzteres Galaxy S20 FE gaben dem Pixel 5 und Co. ein Run für das Geld und sind es immer noch.

Unbegrenzter Google Fotos-Speicher kann potenzielle Pixel 5a-Käufer ausschalten

iPhone 12 Mini debütierte für 699 US-Dollar

Ihre Nachfolger, sollten sie jemals auf den Markt kommen, werden die Konkurrenz für Pixel 5a und Pixel 6 definitiv eine Stufe höher bringen.

Die fähige Galaxy-A-Serie von Samsung in Verbindung mit den massiven Verbesserungen an der One UI-Softwarefront ist auch eine große Bedrohung für den Pixel-Markt.

Der Verlust von unbegrenztem Fotospeicher könnte Benutzer jedoch von zukünftigen Pixeln abhalten. Schließlich erhalten auch Nicht-Pixel einen ähnlichen Preis (15 GB) in Fotos, daher ist es besser, ein leistungsstärkeres Gerät zum gleichen Preis zu erhalten.

Tatsächlich bestätigt dies bereits ein kürzlich veröffentlichter Bericht, der zeigt, dass die Loyalität der Pixel-Marke im Vergleich zu 2019 bereits abnimmt, wobei etwa 35% der derzeitigen Besitzer bereit sind, die Marke mit ihrem nächsten Upgrade aufzugeben.

Natürlich gibt es diejenigen, die immer noch gut für den Google One-Cloud-Speicher bezahlen, der der Zielmarkt von Google ist, um etwas mehr Geld zu verdienen.

Unbegrenzter Google Fotos-Speicher kann potenzielle Pixel 5a-Käufer ausschalten

In den Augen von Google bedeutet der Verlust von unbegrenztem Speicherplatz in hoher Qualität kein Entfernen einer Funktion, sondern kein kostenloses Bündeln eines Premium-Dienstes mehr. Sicher sind sich nicht alle einig.

Gehören Sie zu denen, denen es gut geht, Cloud-Speicher zum Sichern von Fotos zu kaufen, oder schaltet dieser Schritt von Google Sie bereits von zukünftigen Pixel-Telefonen ab?

Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit. Sie können Ihre Stimme auch in der folgenden Twitter-Umfrage abgeben, deren Ergebnisse nach einer Woche veröffentlicht werden.

Zeit für eine Umfrage!

Hat die Ankündigung, dass Pixel 5a, Pixel 6 und zukünftige Pixel-Smartphones keine unbegrenzten Google Fotos-Uploads haben werden, Ihre Meinung zu zukünftigen Pixel-Smartphones geändert?

Stimmen Sie unten ab und lesen Sie unsere Meinung hier: https://t.co/Iq0Lrv2WP5#GooglePixel5a #GooglePixel6 #GooglePhotos #poll

— k2rx.com (@k2rx.com) 21. März 2021

Update 1 (21. März)

Und unsere Leser haben gesprochen. Während 42 % der Befragten glauben, dass das Fehlen unbegrenzter Google Fotos-Uploads die Zukunft von Pixel-Geräten verändert hat, glauben 40 %, dass sich trotzdem nichts ändern wird. 18% halten Pixel-Handys jedoch für langweilig.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest