[Update: Bekanntes Problem] Poco C3 fehlt die Splitscreen-Funktion

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 04. Februar 2021) folgt:

All diese Funktionserweiterungen haben MIUI endlich ihren Tribut gefordert, da Xiaomi / Poco nun gezwungen ist, einige Funktionen in ihren Budgetangeboten zu deaktivieren.

In der Vergangenheit haben wir hervorgehoben, wie die jüngsten MIUI-Updates die Gaußsche Unschärfe des Control Centers auf einigen Einstiegsgeräten aufgrund von Leistungsproblemen deaktiviert haben. Das Benachrichtigungsfeld hat jetzt ein verwaschenes graues Aussehen.

Und jetzt hat Xiaomi anscheinend die Split-Screen-Funktion bei einigen seiner Budget-Angebote abgeschafft.

[Update: Bekanntes Problem] Poco C3 fehlt die Splitscreen-Funktion

Quelle

Wenn ich zu den letzten Apps gehe und lange auf eine App drücke, werden keine Optionen angezeigt, es öffnet sich die App-Infoseite. Es gibt auch keinen geteilten Bildschirm in den Einstellungen. Steht auch noch etwas anderes vor diesem Problem?
Quelle

Warum habe ich die Splitscreen-Funktion entfernt? Bitte fügen Sie es hinzu, es wurde aus der Redmi 9-Serie entfernt.
Quelle

Zu den Geräten, denen die Split-Screen-Funktion fehlt, gehören das Poco C3, Redmi 9 und das Redmi 9C. Man könnte sagen, dass nur Geräte der Redmi-9-Reihe betroffen sind.

Erwähnenswert ist hier, dass das Poco C3 nur das Poco-Pendant von Xiaomi Redmi 9 ist und beide Geräte auf nahezu identischer Software laufen. Wenn also bei Redmi 9 ein Problem auftritt, besteht eine extrem hohe Wahrscheinlichkeit, dass auch der Poco C3 betroffen ist.

Und was das Feuer noch mehr anheizt, ist die Tatsache, dass die Poco C3-FAQ-Site erwähnt, dass das Gerät Split-Screen unterstützt. Wie bereits erwähnt, verpasst die Software des Geräts dies jedoch.

[Update: Bekanntes Problem] Poco C3 fehlt die Splitscreen-Funktion

Quelle

Darüber hinaus werden die meisten denken, dass die Funktion bei allen preisgünstigen Poco/Xiaomi-Angeboten deaktiviert wurde, da die Geräte einfach nicht leistungsfähig genug sind. Aber das ist überraschenderweise nicht der Fall.

Viele Benutzer von noch günstigeren Geräten wie dem Redmi 9A oder sogar dem Redmi 7A berichten, dass Splitscreen verfügbar ist und für sie gut funktioniert.

Wenn ein altes Gerät wie Redmi 7A mit der Funktion gut umgehen kann, sollte das Redmi 9 es wie ein Champion schaffen.

Bei mehreren Geräten wie dem Poco C3, Redmi 9 und dem Redmi 9C fehlt die Splitscreen-Funktion und viele sind enttäuscht.

Quelle

Wie auch immer, es könnte sein, dass der geteilte Bildschirm bei der Redmi 9-Serie oder dem Poco C3 einfach nicht ausreichend optimiert ist und daher vorübergehend deaktiviert wurde, bis Xiaomi seine angeblichen Leistungsprobleme behoben hat.

Wenn dies tatsächlich der Fall ist, sollte die Funktion mit einem zukünftigen MIUI-Update ein Comeback erleben. Hoffentlich mit MIUI 12.5.

Sehen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt unseren MIUI 12-Bug-Tracker an, um weitere Informationen zu Problemen wie diesen zu erhalten. Sehen Sie sich auch unseren MIUI 12.5-Update-Tracker an, wenn Sie an seinem Status für Ihr Gerät interessiert sind.

Update 1 (Februar 08)

13:15 Uhr (IST): Ein Foren-Mod hat kürzlich erklärt, dass das Problem bekannt ist und bereits gemeldet wurde. Daher besteht eine gute Chance, dass bereits daran gearbeitet wird.

POCO, Poco C3, Redmi 9, Split-Screen-Funktion, Xiaomi

Quelle

Facebook Twitter Google Plus Pinterest