[Aktualisiert] Asus ZenFone Max M2 & ZenFone 5Q/5 Lite/5 Selfie Pro August Sicherheitsupdates kommen

Diese Geschichte wird ständig aktualisiert….neue Updates werden unten hinzugefügt…..

Gerade rechtzeitig!

Asus ist nicht der Liebling der Benutzer, wenn es um Firmware-Updates geht. Von verzögerten bis hin zu unausgereiften Updates hat der OEM so ziemlich ein schlechtes Repo. Aber das aktuelle Flaggschiff des Unternehmens, ZenFone 6 (auch bekannt als Asus 6z), war angesichts der häufigen Updates, die das Gerät erreicht haben, ein Ausnahmefall.

[Aktualisiert] Asus ZenFone Max M2 & ZenFone 5Q/5 Lite/5 Selfie Pro August Sicherheitsupdates kommen

Asus ZenFone 6/Asus 6Z

ZenFone 6 ist das einzige Asus-Gerät, das das neueste Android-Sicherheitsupdate vom August erhalten hat – der Patch, der auch die Audioqualität und die Qualität der Videoanrufe verbesserte. Aber das ändert sich jetzt, da der August-Patch einigen weiteren Geräten Platz macht – ZenFone Max M2 und ZenFone 5Q.

ZenFone Max M2

Das ZenFone Max M2 (ZB633KL) ist ein Mittelklassegerät aus dem Jahr 2018, das mit einem Snapdragon 632-Prozessor betrieben wird. Das Telefon wurde mit Android 8.1 Oreo geliefert und wurde im April zusammen mit den Geräten ZenFone Max Pro M1 und Max Pro M2 auf Android 9.0 Pie gebracht.

Heute, vor wenigen Stunden, kündigte Asus das August-Update an, indem es die Versionshinweise in den ZenTalk-Foren veröffentlichte. Der als FOTA im Umlauf befindliche Patch trägt die Build-Nummer 16.2018.1908.48 und weist darauf hin, die Ladeeffizienz des Geräts zu verbessern und einen langen Ladeschutz mitzubringen.

Hier ist, was die vollständigen Versionshinweise zum Update lauten:

【Veröffentlichungshinweis】
1. Google-Sicherheitspatch 2019-8 aktualisiert
2. Importieren Sie lange Ladeschutzfunktion
3. Ladeeffizienz verbessern

[Aktualisiert] Asus ZenFone Max M2 & ZenFone 5Q/5 Lite/5 Selfie Pro August Sicherheitsupdates kommen

Vergiss nicht, es ist ein FOTA und es kann daher einige Zeit dauern, bis alle Max M2-Einheiten getroffen sind. Es macht also keinen Sinn, immer wieder nach der Benachrichtigung zu suchen. Ungeduldige können die Firmware jedoch jederzeit manuell herunterladen.

ZenFone 5Q/5 Lite/5 Selfie Pro (ZC600KL)

Ein weiteres Asus-Gerät, das den Android-Sicherheitspatch vom August begrüßt, ist das ZenFone 5 Selfie Pro (in den USA auch als ZenFone 5Q und in einigen Regionen ZenFone 5 Lite bekannt). Erst kürzlich wurde die Snapdragon 430-Variante (ZenFone 5 Selfie) auf Android Pie aufgerüstet, was die 630er SoC-Variante (ZenFone 5 Selfie Pro) vor Monaten erhalten hat.

Das neueste Update vom August, das auf ZenFone 5Q/5 Lite/5 Selfie Pro übertragen wurde, trägt die Versionsnummer 16.0610.1908.83. Das kleine Änderungsprotokoll benachrichtigt Audio-FW-Anpassungen außer dem aktualisierten Sicherheitspatch. Schau mal:

【Veröffentlichungshinweis】
1. Sicherheitspatch für Juli und August aktualisieren
2. Audio-FW anpassen

Das August-Update, das auf das ZenFone 5Q/5 Lite/5 Selfie Pro übertragen wurde, trägt die Versionsnummer 16.0610.1908.83 und das auf dem ZenFone Max M2 lautet 16.2018.1908.48.

Wohlgemerkt, dies ist ein FOTA-Update. Normalerweise können solche Updates mehrere Tage dauern, bis alle Zieleinheiten die Download-Benachrichtigung erhalten. Sie müssen also geduldig sein, während Sie darauf warten, dass die Software auf Ihrem Gerät ankommt.

Sie können auch versuchen, das Update über die Software-Update-Option im Einstellungsmenü zu erzwingen oder es manuell herunterzuladen. Welche Art Sie verwenden, das liegt ganz bei Ihnen. Glückliche Installation ist alles, was wir sagen können.

Update 1 (September 04)

Das August-Update ist jetzt auch für ZenFone Max M2 JP SKU verfügbar. Das Changelog ist allerdings etwas anders, wonach die japanischen Varianten nun Android Pie 9.0 bekommen. Hier ist eine übersetzte Version des Changelogs:

[Veröffentlichungshinweis]
1. Dieses Systemupdate wird auf Android 9.0 Pie aktualisiert. Android 9.0 Pie verbessert die Gerätefunktionalität und -leistung erheblich. Bitte besuchen Sie die ASUS News-Site für Details zu Updates und Einschränkungen. https://www.asus.com/de/Neuigkeiten/
2. Google-Sicherheitspatch-Update (5. August 2019)
3. APN-Liste aktualisieren

Update 2 (September 09)

ZenFone 5 Lite JP SKU erhält jetzt das August-Sicherheitsupdate.

Update 3 (18. September)

Die ZenFone 5 Lite RU SKU erhält jetzt auch das August-Sicherheitsupdate.

PS Wussten Sie, dass die Betaversion von Android Q (10) für ZenFone 5Z-Geräte bereits live gegangen ist? Die komplette Abdeckung finden Sie hier. Darüber hinaus berichtet Asus über Updates, Neuigkeiten, Probleme/Bugs und was die Leser jetzt hier weiterleiten können.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest