[Aktualisiert] Fehlende Q&A in Google Meet behoben, Option Aktivitäten fehlt

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 24. Februar 2021) folgt:

Google hat die COVID-19-Pandemie ausgenutzt und seinen zuvor erstklassigen Videokonferenzdienst Google Meet für alle Benutzer eines Google-Kontos freigegeben.

Diese Änderung erfolgte vor fast einem Jahr, als der Suchriese eindeutig darauf abzielte, einen Anteil an einem weitgehend von Zoom dominierten Markt zu erobern.

Im Gegensatz zu Duo und Hangouts, die gelegentliche Videoanrufdienste anboten, können Besprechungsorganisatoren in Google Meet bis zu 100 Teilnehmer gleichzeitig hinzufügen.

[Aktualisiert] Fehlende Q&A in Google Meet behoben, Option Aktivitäten fehlt

Neben Videoanrufen von bis zu 1 Stunde bündelt Meet auch coole Funktionen wie Bildschirmfreigabe, Planen, Beenden von Meetings für alle und sogar das gleichzeitige Stummschalten aller Teilnehmer.

Ende letzten Jahres ermöglichte Google den Meeting-Teilnehmern zudem eine Frage-und-Antwort-Runde. Laut Google ist die Meet Q&A-Funktion hier:

Um allen die Möglichkeit zu geben, Fragen zu stellen – einschließlich derer, die zu schüchtern sind, um vor der Kamera zu sprechen, Personen, die Informationen besser in schriftlicher Form verarbeiten, oder Eltern, die möglicherweise mit der Schule ihres Kindes im Hintergrund arbeiten.

[Aktualisiert] Fehlende Q&A in Google Meet behoben, Option Aktivitäten fehlt

Google Meet Q&A-Funktion in Aktion

Aber aus irgendeinem Grund ist die Funktion, die oben rechts unter der Option "Aktivitäten" versteckt ist, für einige Google Meet-Benutzer vor einigen Wochen verschwunden.

Die Frage-und-Antwort-Funktion in Google Meet fehlt. Breakout-Räume und Umfragen sind jedoch verfügbar.
Quelle

Meine Q&A-Aktivität in Google Meet ist nicht mehr vorhanden. Ich habe ein kostenpflichtiges Schulkonto. Hat Google beschlossen, dies loszuwerden?
Quelle

Wenn dieses Problem immer noch auftritt, sollte es eine gute Nachricht sein, dass Google es bereits behoben hat. Der Fix wurde letzten Monat eingeführt und sollte inzwischen alle erreicht haben.

Das Problem mit den Fragen und Antworten zu Google Meet wurde behoben, aber einige Benutzer berichten jetzt, dass die Option

(Quelle)

Leider enden softwarebezogene Probleme nie. Da Google damit beschäftigt war, das fehlende Q&A-Problem in Meet zu beheben, sieht es so aus, als ob ein anderes verwandtes Problem durchgerutscht ist.

Seit Monaten berichten einige Google Meet-Nutzer, dass ihnen die Option Aktivitäten komplett fehlt.

Um zum Abschnitt „Fragen und Antworten“ zu gelangen, muss man den Abschnitt „Aktivitäten“ durchlaufen. Wenn letzteres fehlt, bedeutet dies, dass auch Q&A- und Umfragefunktionen für dieses Los nicht zugänglich sind.

Google Meet, Google Meet-Aktivitäten, Google Meet-Arbeitsräume, Google Meet-Fragen und Antworten Q

(Quelle)

Ich habe herausgefunden, wie ich Breakout-Sitzungen in meinen Meetings in dieser Woche einsetzen kann, als wir anfingen, remote zu arbeiten. Als ich heute jedoch versucht habe, es zu verwenden, ist der Aktivitäts-Button, der sich in der oberen rechten Ecke befinden sollte, nicht mehr da. Was gibt?
Quelle

Manchmal, wenn ich ein Meeting beginne, ist die Schaltfläche mit den drei Formen, die Breakout-Räume enthält, einfach nicht vorhanden. Meistens ist es das (daher weiß ich, dass ich Zugriff auf diese Funktionen habe), aber zufällig wird es nicht sein. Wie kann ich es wiederherstellen, ohne ein neues Treffen zu machen? Ich bin Lehrerin, daher ist es schwierig und zeitaufwendig, dass sich alle treffen. Das ist verheerend mit meinen Unterrichtsplänen!!
Quelle

Manchmal erscheint das Aktivitäten-Symbol erneut und verschwindet dann, was etwas seltsam ist. Während Google Einschränkungen hinsichtlich der Nutzung dieser Funktion hat, argumentieren betroffene Nutzer, dass sie diese Bedingungen erfüllen.

Die Verwendung von Fragen und Antworten in Google Meet steht derzeit Nutzern von G Suite Business, Essentials, Business Standard, Business Plus, Enterprise Essentials, Enterprise Standard und Enterprise plus zur Verfügung. Diese Funktion steht auch Lehrern und Schülern mit einer Google Workspace for Education Plus-Lizenz zur Verfügung.
Quelle

Einige Betroffene geben an, dass sie den falschen Gruppen zugeordnet wurden und auch die falsche Lizenz hatten. Nachdem diese vom IT-Administrator behoben wurden, wurde die Schaltfläche Aktivitäten erneut angezeigt.

Ich bin mir nicht sicher, ob das dir allen hilft, aber ich habe das gleiche Problem. Mein Baumedienspezialist hat mir gerade gesagt, dass es daran liegt, dass die IT mich in die falsche Gruppe eingeordnet hat und ich keinen Zugang habe. Versuchen Sie also, Ihren Medienspezialisten oder die Bezirks-IT zu kontaktieren und bitten Sie ihn, zu bestätigen, dass Sie in der richtigen Gruppe sind und Zugriff haben. Ich hoffe, das hilft!
Quelle

Ich hatte das Problem mit dem fehlenden Aktivitätensymbol. Ich habe die IT-Abteilung unseres Distrikts kontaktiert. Sie haben mir mitgeteilt, dass die Lizenz für die G Suite fehlt. Sie hatten es sehr schnell repariert. Ich würde mit Ihrer Distrikt-IT beginnen, wenn Sie eine haben. Wenn nicht, scheint das Problem darin zu liegen, dass die Lizenz irgendwie reaktiviert werden muss. Viel Glück.
Quelle

Andere betroffene Nutzer sagen, dass ein einfaches Zurücksetzen des Google Meet-Links die Option "Aktivitäten" für sie wieder aktiviert hat. Gehen Sie dazu zu „classroom.google.com“ und klicken Sie auf die Kurseinstellungen > Allgemein > Meet.

Wir warten noch auf ein offizielles Wort von Google zu dieser Angelegenheit. Versuchen Sie bis dahin eine der oben vorgeschlagenen Problemumgehungen.

Update (02. März)

Anscheinend geben einige Google Meet-Benutzer an, dass ihnen die Breakout-Räume-Funktion fehlt, die sich im selben Bereich wie die Q&A-Option im Menü "Aktivitäten" befindet.

[Aktualisiert] Fehlende Q&A in Google Meet behoben, Option Aktivitäten fehlt

(Quelle)

Die Breakout-Funktion und die Q&A-Funktionen werden nicht angezeigt, wenn ich ein Meeting erstelle. Ich habe alle Erweiterungen deinstalliert, sichergestellt, dass Chrome auf dem neuesten Stand ist, meinen Computer neu gestartet und kann diese Funktionen immer noch nicht sehen. Wenn meine Kollegen einen Raum starten, sehen sie die „Formen“, um auf Breakout-Räume zuzugreifen. Ich konnte die Formen sehen, als ich ihrem Meeting beitrat.
Quelle

Wir werden nach einer Aussage von Google zu den fehlenden Breakout-Räumen und dem Aktivitätenmenü Ausschau halten.

Update 2 (16. März)

Obwohl dies nicht bestätigt wurde, können Google Meet-Benutzer, die Probleme mit fehlenden Breakout-Räumen haben, versuchen, die Meet Plus für Google Meet-Erweiterung zu installieren und zu sehen, ob das Problem behoben wird.

Bei Interesse finden Sie hier den Link zur Erweiterung, die auch viele andere coole Funktionen bietet.

Update 3 (25. März)

Diejenigen, die die Breakout-Räume-Funktion in Google Meet immer noch nicht verwenden können, können einige der hier angegebenen beliebten Google Chrome-Erweiterungen ausprobieren, um die besagte Funktion zurückzubekommen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest