[Aktualisiert] Google arbeitet an der Behebung des Nachrichtenleseproblems von Android Auto

Und die Geschichte geht weiter… Anfang dieser Woche hat Google den Sprachbefehlsfehler von Android Auto (den wir als erster hervorgehoben haben) bestätigt, und heute Morgen haben sie eine weitere defekte Funktion bestätigt – der Dienst liest keine Textnachrichten mehr.

Das Gute ist, dass sowohl Android Auto- als auch Google Assistant-Teams zusammenarbeiten, um das Problem zu lösen. Google-Mitarbeiter Don (vom Android Auto-Team) enthüllte dies in zwei der relevanten Threads, in denen das Problem diskutiert wurde.

[Aktualisiert] Google arbeitet an der Behebung des Nachrichtenleseproblems von Android Auto

Hier ist, was sie sagten:

Das Google Assistant-Team ist sich dieses Problems bewusst. Sowohl das Android Auto- als auch das Google Assistant-Team arbeiten an diesem Problem zusammen.

Soweit wir den Beschwerden im offiziellen Hilfeforum des Unternehmens entnehmen können, tauchte das Problem Anfang dieses Jahres irgendwo auf.

Grundsätzlich kann Android Auto trotz der Benachrichtigung über eine neue Textnachricht diese nicht lesen. Während einige berichten, wird eine Fehlermeldung ausgegeben, die angibt „Es gibt keine neuen Nachrichten, die ich lesen kann“, andere sagen, dass Assistant trotz des Starts nichts tut.

Einer der Beschwerdeführer sagte:

Ich habe Android Auto heruntergeladen und versuche, Textnachrichten aus der App zu lesen, aber vergeblich heißt es jedes Mal, wenn mir jemand schreibt: "Es gibt keine neuen Nachrichten, die ich lesen kann"

[Aktualisiert] Google arbeitet an der Behebung des Nachrichtenleseproblems von Android Auto

So hat ein anderer Benutzer den Fehler erklärt:

Bis vor 2 oder 3 Wochen hat es noch gut funktioniert. Jetzt erhalte ich die Benachrichtigung für einen neuen Text, aber er wird nicht abgespielt. Wenn ich ihn auffordere, die Nachricht abzuspielen, bekomme ich die vier Punkte tanzen und sonst nichts. Tanzen Sie einfach auf unbestimmte Zeit horizontal, bis ich etwas anderes drücke, um es zu stoppen. Es sendet Texte einwandfrei und, soweit ich das beurteilen kann, alles andere funktioniert.

Während Google bereits an der Angelegenheit arbeitet, ist es erwähnenswert, dass mindestens einer der betroffenen Benutzer kürzlich das Problem mit der neuesten Betaversion von Google App (v7.23.16) behoben hat, die heute veröffentlicht wurde. Das Unternehmen muss jedoch eine solche Entwicklung noch bestätigen.

Falls Sie auch die oben genannte Beta-Version der Google App verwenden, teilen Sie uns mit, ob das Problem für Sie behoben wurde.

Das Google Assistant-Team ist sich dieses Problems bewusst. Sowohl das Android Auto- als auch das Google Assistant-Team arbeiten an diesem Problem zusammen, sagt Google

Update (13. März):

Nach den neuesten Benutzerberichten scheint Google App v7.23.16 das Problem behoben zu haben.

Die gerade veröffentlichte Google App v7.23.16 hat den Fehler beim Lesen von Nachrichten endlich behoben. Vielen Dank, dass Sie die Entwickler auf den Fehler aufmerksam gemacht haben.

Update (17. März):

Es stellte sich heraus, dass sich die Version 7.23 der App, die das Problem behebt, noch in der Beta-Phase befindet, wie von einem Mitglied des Android Auto-Teams bestätigt wurde. Die öffentliche Veröffentlichung wird kommen, aber nicht bekannt, wann.

Unsere Benutzer konnten dieses Problem beheben, indem sie mit der Beta-Version 7.23 Teil des Beta-Programms waren. Den Thread könnt ihr hier lesen. Diese Version wird irgendwann der Öffentlichkeit zugänglich sein, aber wir haben derzeit noch kein Veröffentlichungsdatum. Bitte besuchen Sie unsere Beta-Programmseite hier.

Update (18. Juli):

Anscheinend ist das Problem wieder da. Beruhigend ist jedoch, dass das betroffene Team sich damit befasst.

Dieses Problem wurde an den Rest des Teams weitergeleitet. Wir werden diesen Thread aktualisieren, wenn wir weitere Informationen zum Teilen haben.

Update (11. Januar 2019):

Es ist ungefähr ein halbes Jahr her, seit das Problem wieder aufgetaucht ist, woraufhin ein Experte aktualisiert hat, dass das betroffene Team darauf aufmerksam gemacht wurde. Aber leider ist seitdem keine neue Entwicklung zu sehen und die Benutzer beschweren sich weiter.

Wir sind uns nicht sicher, warum es so lange dauert, bis das Problem behoben ist, das diesen Fehler verursacht. Stehen Sie immer noch vor dem hier besprochenen Problem? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen.

Aktualisierung (April 05):

Hier sind einige neuere Berichte aus dem Abschnitt Benutzerbewertungen der Apps im Play Store.

gewebe, nur, tproblem, sonst, lesen, googlesistant, teamsre, fars, newssages, thcread, texte, spielen, benutzer, taschentücher, behoben

[Aktualisiert] Google arbeitet an der Behebung des Nachrichtenleseproblems von Android Auto

HINWEIS: Hier finden Sie weitere Neuigkeiten zu Android Auto.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest