[Aktualisiert] Xiaomi enthüllt das MIUI 12.5-Update mit weniger Bloatware als iOS

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 28. Dezember 2020) folgt:

Für die Uneingeweihten war Xiaomi in seinen frühen Tagen bekannt als der Apple von China.

Das Unternehmen war dafür bekannt, iPhone-ähnliche Telefone zu verkaufen, um den Apple-Effekt zu Hause nachzuahmen. Während sich dies als kluger Schachzug des Unternehmens herausstellte, haben sich die Dinge seitdem geändert.

Heute sieht kein Xiaomi-Smartphone aus wie ein iPhone. Stattdessen ist das Unternehmen gereift und hat Handys auf den Markt gebracht, die mehr Android-ähnlich sind als die vorherige iPhone-Ähnlichkeit.

Um dem Rest der Welt zu zeigen, wie weit es gekommen ist, hat Xiaomi auf der Bühne des Launch-Events der neuesten Mi 11-Serie eine neue Version von MIUI – MIUI 12.5 – präsentiert, die weniger Bloatware als iOS bietet.

[Aktualisiert] Xiaomi enthüllt das MIUI 12.5-Update mit weniger Bloatware als iOS

MIUI 12.5 mit weniger Bloatware als iOS

Der Vergleich ist nur hier, um eine einfache Geschichte zu erzählen, wie gut MIUI geworden ist. Anscheinend wird MIUI 12.5 nur mit 9 vorgebackenen Mi-Apps geliefert, die nicht deinstalliert werden können, der Rest lässt sich leicht entfernen.

Für ein Unternehmen, dem oft vorgeworfen wird, unnötige Apps vorinstalliert zu haben, ist dieser Schritt in der Tat gebührend. Aber wir warten auf die offiziellen Details des neuen MIUI 12.5-Updates, bevor wir zu aufgeregt sind.

Es gibt auch eine Reihe neuer Systemsounds, die auf der Natur basieren, ähnlich wie bei MIUI 12, aber nur mehr. Nach Angaben des Unternehmens fügt MIUI 12.5 einen natürlichen Benachrichtigungston hinzu, der gemeinsam mit globalen Soundkünstlern erstellt wurde.

Laut Xiaomi bringt das Update die vier wichtigsten Lebensräume des südamerikanischen Regenwaldes, Australiens, des ostafrikanischen Graslandes und des Polarkreises.

[Aktualisiert] Xiaomi enthüllt das MIUI 12.5-Update mit weniger Bloatware als iOS

Über 120 Klänge globaler Kreaturen sind ebenso Teil dieses Updates wie neue Systemsoundeffekte, die aus natürlichen Elementen und einem Stereo-Surround-Soundfeld abgeleitet werden.

Nachfolgend finden Sie ein detailliertes MIUI 12.5-Changelog:

  • System:
    • Neu: Reaktion auf Gesten erfolgt jetzt sofort
    • Neu: Mit 20-mal mehr Rendering-Leistung sind jetzt nur noch wenige auf das beschränkt, was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen können.
    • Neu: Mit benutzerdefinierten Gerätemodellanpassungen wird jedes Telefon nach dem Upgrade schneller.
    • Optimierung: MIUI wurde leichter, schneller und langlebiger.
  • Systemanimationen:
    • Neu: Ein neues Animationsframework rendert Bewegungen realistischer.
    • Neu: Das neue UI-Design konzentriert sich auf die Visualisierung und macht Ihre Interaktion mit dem Gerät lebensechter.
  • Systemtöne:
    • Neu: Nature Mix ist eine neue aufregende Möglichkeit, Ihr eigenes Benachrichtigungs-Soundsystem zu erstellen.
    • Neu: Hunderte von Systemsounds, die Tiere aus aller Welt repräsentieren.
    • Neu: Sounds der Stereoanlage.
  • Super-Hintergründe:
    • Neu: Mount Siguniang Super Wallpaper.
  • Datenschutz:
    • Neu: Jetzt können Sie sehen, welche Apps auf Ihre Zwischenablage zugreifen und den Zugriff steuern.
    • Neu: Die Verwendung des ungefähren Standorts addiert Punkte zum Datenschutz.
    • Neu: Sie können jetzt vertrauliche Berechtigungen und das zugehörige App-Verhalten unabhängig verwalten.
    • Neu: Das Verhalten von Webseiten wird jetzt auch verfolgt, was Ihnen hilft, unerwünschte und böswillige Aktionen zu blockieren.
    • Neu: Jetzt liegt es an Ihnen, wer und wann Ihr Online-Verhalten verfolgen kann.
    • Neu: Alle Apps werden jetzt mit einer Sicherheitserklärung von GetApps geliefert.
    • Neu: Datenschutz-Risiko-Scanner.
    • Neu: Steuern Sie, welche Apps auf Ihre Galerie zugreifen und Elemente daraus löschen.
    • Neu: Eine umfassende Übersicht über alle sensiblen Berechtigungen.
    • Neu: Sie werden benachrichtigt, wenn risikoreiche Berechtigungen verwendet werden, und können die entsprechenden Aktionen blockieren.
    • Optimierung: Eine ganz neue Datenschutzseite.
  • Anmerkungen:
    • Neu: Erstellen Sie Mindmaps mit komplexen Strukturen.
    • Neu: Neue Werkzeuge zum Kritzeln und Skizzieren.
    • Neu: Halten Sie eine Skizze gedrückt, um die Striche automatisch anzupassen.
    • Neu: Mit einer Gestenverknüpfung können Sie jetzt überall Notizen, Aufgaben und Auszüge erstellen.
    • Neu: Auszüge speichern Texte, URLs und Bilder mit wenigen Handgriffen in Notizen.
    • Neu: Dynamix-Layouts bringen die Typografie in Notes auf ein neues Niveau.
    • Völlig neue Notizen.
  • MIUI+:
    • Sie können Ihr Telefon und Ihren Computer zu einer einzigen Arbeitsstation kombinieren.
    • Sie können MIUI-Benachrichtigungen anzeigen und Telefon-Apps auf Ihrem Computer öffnen.
    • Apps von Ihrem Telefon können an Ihren Computer weitergegeben werden.
    • Die auf einem Telefon kopierten Elemente können jetzt auf dem Computer eingefügt werden und umgekehrt.
    • Fotos und Screenshots von einem Mobilgerät können sofort auf einem Computer verwendet werden.
    • Webseiten können nahtlos von einem Gerät zum anderen übergeben werden.
    • Über das „MIUI+“-Panel auf Ihrem Computer können Sie Dateien auf Ihr Mobilgerät übertragen.
    • Neuer „Dateimanager“ und „Notizen“ für Computer.
  • Schwimmende Fenster:
    • Neu: Instant Messenger unterstützen jetzt schwebende Fenster.
    • Neu: Schwebende Fenster können schnell durch Vollbildversionen der Apps ersetzt werden.
    • Neu: App-Karteikarten zeigen wichtige Informationen, wenn Apps als schwebende Fenster angezeigt werden.
    • Erfahren Sie mehr über neue Funktionen unter „Besondere Funktionen“
  • Xiaomi-Gesundheit:
    • Neu: Sie können jetzt Ihre Herzfrequenz mit der Kamera messen.
    • Neu: Beginnen Sie mit der manuellen Aufzeichnung von Lauf-, Geh- und Radtrainings und genießen Sie viele Online-Trainingskurse.
    • Optimierung: Die automatische Trainingserkennung ist jetzt viel genauer.
  • Startbildschirm:
    • Neu: „Ripples“-Animation zum Herunterladen von Apps.
    • Neu: „Burst“-Animation zum Deinstallieren von Apps.
    • Neu: Neues Design für App-Ordner.
    • Neu: Ein vertikales Layout für Recents.
  • Gießen:
    • Neu: Das Seitenverhältnis wird beim Casting automatisch an den externen Monitor angepasst.
    • Neu: Das Audio der App, das in ein schwebendes Fenster übertragen wird, wird von anderem Audio getrennt.
  • Xiaomi-Cloud:
    • Neu: Der Passwort-Manager ermöglicht es Ihnen, Passwörter in der Cloud zu speichern.
    • Neu: Sie können den Gerätestandort mit anderen Personen in Ihrer Familienfreigabegruppe teilen.
    • Neu: Standortinformationen können automatisch aufgezeichnet werden, bevor das Gerät ausgeschaltet wird.
    • Neu: Bilder in PDF konvertieren.
  • Mi-Carrier-Services:
    • Neu: Sie können jetzt mehrere SIM-Karten verwalten.
  • IM:
    • Neu: Eine bequemere Möglichkeit, einen Cursor mit der Bildlaufleiste zu bewegen.
    • Neu: Funktionstasten unterstützen das Umschalten zwischen Sprachen und Tastaturen.
    • Neu: Sie können die Funktionstasten gedrückt halten, um auf weitere Funktionen zuzugreifen.
    • Neu: Benutzerdefinierte Themen für Tastaturen.
  • Themen:
    • Neu: Optionen zur Anpassung der Schriftstärke für Schriftarten von Drittanbietern.
    • Optimierung: Personalisierungsfunktionen für Systemhintergründe, Animationen und Sounds.
  • Browser:
    • Neu: Wallpaper-Anpassung im Lite-Modus.
    • Optimierung: Neu gestalteter Inkognito-Modus.
    • Optimierung: Seiten laden jetzt viel schneller.
  • Mi-Familie:
    • Neu: Sie können jetzt mehrere SIM-Karten verwalten.
    • Optimierung: Überarbeitetes Gerätekontrollzentrum.
  • Suche:
    • Optimierung: Lokale Suchergebnisse werden jetzt automatisch sortiert.
    • Optimierung: Komplett neues Design.

Xiaomi hat beim Launch-Event der Mi 11-Serie auch das MIUI 12.5-Update vorgestellt, das weniger Bloatware als Apples iOS ankündigt.

Da die Einführungsveranstaltung in China stattfand, sind die verfügbaren Informationen rar, aber wir werden genau verfolgen, was das MIUI 12.5-Update sonst noch bringt.

Behalten Sie unseren MIUI 12.5-Update-Tracker im Auge, um zu wissen, wann Ihr Gerät diese neueste Iteration enthält.

Update 1 (18. Januar 2021)

Es gibt eine Neuerung für MIUI 12.5 gemäß dem Changelog der China Beta ROM Version 21.1.13, die natürlich eine Erwähnung wert ist:

  • Haptisches Feedback:
    • Neu: Haptisches Feedback verleiht bekannten Aktionen eine neue Dimension.
    • Neu: Alle Bedienungshilfen werden durch haptisches Feedback informativer und intuitiver.
  • Facebook Twitter Google Plus Pinterest