Warten Sie auf Samsung Galaxy S10-Updates? Frija kann nützlich sein

HINWEIS: Wir haben ein Archiv aller wichtigen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Samsung Galaxy S10-Reihe erstellt. Wir aktualisieren diese Seite ständig mit den neuesten Nachrichten zu S10e/S10/S10+, damit Sie nicht täglich nach Informationen zum Gerät suchen müssen. Klicken Sie hier, um auf diese Seite zuzugreifen.

Die Pflege eines großen Geräteportfolios sowie die zeitnahe Bereitstellung von Updates ist für die meisten Android-OEMs eine schwierige Aufgabe. Google hat jedoch einen goldenen Maßstab gesetzt – sie bringen 2 Telefone pro Jahr auf den Markt und bieten Software-Updates für mindestens 3 Jahre an.

Als Chefarchitekt von Android haben sie in der Tat einige Vorteile.

Warten Sie auf Samsung Galaxy S10-Updates? Frija kann nützlich sein

Google Pixel 2 wurde 2017 auf den Markt gebracht. Es garantiert Android-Versionsupdates bis Oktober 2020.

Wesentlich ist der würdige Lehrling von Google, obwohl sie ein Telefon (Essential Phone / PH-1) anwenden müssen. Sie haben das Android Pie-Update am selben Tag eingeführt, an dem Google es tat. Der OEM bietet durchgängig monatliche OTA-Updates fast gleichzeitig mit Google an.

Wir sind stolz darauf, Android 9 Pie noch am selben Tag auf das Essential Phone zu bringen! Überprüfen Sie Ihr Telefon jetzt auf das Update. ? pic.twitter.com/pniUDl9yr8

— Essentiell (@essential) 6. August 2018

Für Power-User ist es außerdem erforderlich, dass die Unternehmen manuelle Download-Links für Firmware-Pakete bereitstellen. Nur eine Handvoll Telefonhersteller wie Google, Essential oder OnePlus kümmern sich tatsächlich um die Pflege solcher Repositorys.

Zu Ihrer Information, Xiaomi / Redmi / Poco-Benutzer sollten sich das Xiaomi Firmware Updater-Projekt ansehen. Es ist immens hilfreich, stabile und Beta-Software-Update-Pakete und flashbare Firmware-Dateien zu verfolgen.

Warten Sie auf Samsung Galaxy S10-Updates? Frija kann nützlich sein

Obwohl Samsung der größte Anbieter von Android-Smartphones der Welt ist, ist es in diesem Bereich ziemlich schlampig. Für ihre LKW-Ladung von Telefonen und Tablets haben sie keinen richtigen Index von Software-Update-Paketen.

Zum Beispiel sind die Benutzer des Galaxy S10 von 2019 über den Status des März-Updates verwirrt. Die Verbraucher müssen sich auf Dritte verlassen, um relevante Informationen über die OTA-Updates zu erhalten.

Frija ist ein Nachfolger von SamFirm. Diese kostenlose Anwendung kann Samsung OTA-Server abfragen und Software-Update-Pakete herunterladen, die manuell geflasht werden.

Das ASCA-Update wurde nach dem Anhalten des ASC8-Builds verschoben

Samsung empfiehlt regulären/Heimbenutzern offiziell, sich für die PC-Version Smart Switch zu entscheiden, um manuelle Software-Updates durchzuführen. Lassen Sie sich vom Namen nicht verwirren – Smart Switch wird hauptsächlich zum Übertragen von Daten von Ihrem alten Telefon auf ein neues Samsung Galaxy verwendet, aber die Software kann auch andere Dinge tun.

Gerätesoftware-Update

Aktualisieren Sie Ihr Gerät mit der Computerversion von Smart Switch mit der neuesten Software.
Ihr Gerät wird stabiler sein und eine bessere Leistung erbringen.

S10

Bildquelle: XDA (Zum Zoomen anklicken/tippen)

Die Lösung ist jedoch stark eingeschränkt. Es ist nicht möglich, die Firmware-Pakete für verschiedene Telefone herunterzuladen. Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit, die heruntergeladenen Dateien wiederzuverwenden.

Community-Entwickler haben das Protokoll zurückentwickelt, über das der Samsung OTA-Client im Telefon mit den Samsung-Update-Servern kommunizierte. Die erste Anwendung nach diesem Prinzip war Check Fus, die bereits 2010 veröffentlicht wurde.

Warten Sie auf Samsung Galaxy S10-Updates? Frija kann nützlich sein

Überprüfen Sie, ob die Sicherung auf dem ursprünglichen Galaxy S läuft

Check Fuse funktionierte schließlich aufgrund mangelnder Wartung und serverseitiger Änderungen von Samsung nicht mehr. Das XDA-Mitglied zxz0O0 trat auf und entwickelte SamFirm – ein reines Windows-Tool als Nachfolger von Check Fuse.

Warten Sie auf Samsung Galaxy S10-Updates? Frija kann nützlich sein

SamFirm in Aktion (Klicken/Tippen zum Zoomen)

Das Tool kann mit Samsung-Update-Servern kommunizieren, verschlüsselte Pakete herunterladen, entschlüsseln und im flashbaren Odin-Format neu packen.

PSA: Samsung-Ingenieure lieben die nordische Mythologie.

Für den internen Gebrauch hat Samsung ein eigenes Firmware-Flashing-Tool namens "Odin" entwickelt, das nach dem König der Götter in der nordischen Mythologie benannt ist. Loke, die Softwarekomponente, die auf den Samsung-Geräten läuft und die zum Flashen notwendige Funktionalität bietet, scheint auch nach einer wichtigen Figur in der nordischen Mythologie (oft übersetzt als Loki) benannt zu sein.

Die obige Beschreibung stammt aus den FAQ von Heimdall, die selbst eine Open-Source-Alternative zu Odin zum Flashen von Samsung-Firmware-Paketen ist.

Heimdall verbindet sich über USB mit einem Mobilgerät und interagiert mit Software, die auf einem Gerät namens Loke ausgeführt wird. Loke und Heimdall kommunizieren über das von Samsung entwickelte kundenspezifische Protokoll, das manchmal als „Odin-Protokoll“ bezeichnet wird. Low-Level-USB in Heimdall wird von der beliebten Open-Source-USB-Bibliothek libusbx verarbeitet.

Mehrere Websites nutzen die OTA-Tracking-Techniken und Gebühren für den Zugriff auf die Ready-to-Flash-Pakete von Samsung-Software-Updates. Der Entwickler von SamFirm hat eine werbefinanzierte Alternative dieser Dienste namens Updato initiiert und sein Tool aufgegeben.

Der König ist tot. Lang lebe der König!

Frija ist eine brandneue Software, die ein direkter Nachkomme von SamFirm ist. Geschrieben von wssyncmldm mit den Beiträgen von CrazyApe und eragon5779, hat Frija die folgenden Funktionen:

– Frija lädt Firmware direkt von Samsung FUS (Firmware Update Server) herunter, ohne dass Websites Dritter beteiligt sind. Es kann Firmware-Downloads anhalten/fortsetzen, auch nach einer Netzwerkunterbrechung oder einem App-Neustart (wenn der Download unterbrochen wurde).

– Frija wird mit einem integrierten Support-Formular geliefert, über das Sie sich bei Problemen oder Fehlern an den Entwickler wenden können.

– Frija hat den App Updater eingebaut, wann immer eine neue Version von Frija verfügbar ist, können Benutzer auf die neueste Version der App aktualisieren.

– Frija hat keine Hintergrund- oder Startup-Dienste, worüber einige Benutzer besorgt sein könnten.

Frija ist ein Nachfolger von SamFirm. Diese kostenlose Anwendung kann Samsung OTA-Server abfragen und Software-Update-Pakete herunterladen, die manuell geflasht werden.

Zum Zoomen klicken/tippen

Bei der Namenskonvention dürfte dem Leser eine lustige Sache auffallen: Die Software ist nach der Königin von Odin, Frigg/Frija, benannt. Oh, und es unterstützt den Nacht-/Dunkelmodus!

S10

Dunkler Modus von Frija (Klicken/Tippen zum Zoomen)

Frija ist Beerware, d.h. Nutzer können optional Entwickler spenden, um sich Bier zu schnappen. Es gibt keine „Pro“-Version der App, da auf alle Funktionen zugegriffen werden kann, auch ohne zu spenden. Samsung-Geräte mit Android, einschließlich der Galaxy S10-Reihe, werden unterstützt.

Für Funktionsanfragen und Fehlerberichte gehen Sie zum XDA-Support-Thread. Die Software verwendet mehrere Bibliotheken von Samsung Smart Switch, um Aktualisierungsserver abzufragen, daher ist zum Zeitpunkt der Berichterstellung nur die Windows-Version verfügbar.

Ich habe es gestern verwendet, um das Odin-Paket für mein s10 plus herunterzuladen. Arbeitete wie ein Champion. Vielen Dank!

Gesendet von meinem SM-G975U mit Tapatalk

(Quelle)

Jetzt, da Samsung monatliche Software-Updates für die Galaxy S10-Serie angekündigt hat, werden Sie warten, bis Sie in der Warteschlange an der Reihe sind, oder die Updates nach dem Herunterladen über Frija manuell flashen? Kommentiere unten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest