Windows 11-Update entfernt Option zum Optimieren der Taskleistengröße, Problemumgehung

Microsoft veranstaltete seine Windows 11-Enthüllungsveranstaltung bereits am 24. Juni und jetzt erhalten Benutzer, die sich für das Insider-Programm angemeldet haben, deren Geräte für ein Update auf Windows 11 berechtigt sind, ihre Builds.

Windows 11 befindet sich noch in einem frühen Stadium, daher die exklusive Freigabe für Benutzer des Insider-Programms, des "Beta-Programms" von Microsoft. Selbst dann gibt uns dieser Build eine ziemlich gute Vorstellung davon, was wir in der nächsten Version von Windows erwarten können, die über die Weihnachtszeit veröffentlicht werden soll.

Windows 11-Update entfernt Option zum Optimieren der Taskleistengröße, Problemumgehung

Mit der Einführung dieses Insider-Builds haben die Leute jetzt ein Gefühl für die neuen Betriebssysteme aus erster Hand und jetzt können wir uns ein Bild davon machen, was fehlt und was geändert wurde.

Einer der Aspekte, die unter Windows von Windows 10 geändert wurden, ist die Größe der Taskleiste. Während es unter Windows 10 die Möglichkeit gibt, die Größe der Taskleiste zu ändern, bleiben Benutzer unter Windows 11 bei einer Größe.

Windows 11-Update entfernt Option zum Optimieren der Taskleistengröße, Problemumgehung

Quelle

Für moderne 4K-Displays macht diese Änderung, bei der größten Größe der Taskleiste zu bleiben, Sinn, da die kleine Einstellung unter Windows 10 auf 100% Skalierung auf diesen Displays horrend klein aussah.

Aber nicht jeder hat heute einen 2K- oder 4K-Monitor und einige Benutzer möchten immer noch die kleineren Taskleistengrößen auf ihren Windows 11-Builds haben. Für diese Benutzer gibt es möglicherweise eine Möglichkeit, dies zu tun.

– Öffnen Sie den Registrierungseditor und navigieren Sie zu folgendem Pfad:
– HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced\
– Erstellen Sie einen neuen DWORD-Eintrag namens „TaskbarSi“.
– Ändern Sie den DWORD-Wert, um die Größe der Taskleiste zu ändern:

0 = Klein
1 = Mittel
2 = Groß
– Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie den Windows Explorer neu, um die Änderungen anzuzeigen.
Quelle

Benutzer von Windows 11 haben möglicherweise bemerkt, dass die Größe der Taskleiste nicht geändert werden kann, es gibt jedoch eine Problemumgehung für Interessierte.

Zum Zoomen klicken/tippen

Sicher, dieser Prozess mag für jeden, der noch nicht in die Eingeweide eines Betriebssystems gegraben hat, ein wenig einschüchternd erscheinen, aber im Moment scheint dies der einzige Weg zu sein.

Unklar ist auch, ob Microsoft die Möglichkeit plant, die Größe der Taskleiste in späteren Versionen von Windows 11 zu ändern, also müssen wir nur abwarten.

Dies sind aufregende Zeiten für Windows-Fans und die gesamte PC-Betriebssystemszene aufgrund der Allgegenwart von Windows als Betriebssystem und wir sind direkt bei Ihnen .

HINWEIS: Wir haben diese und viele weitere Windows-Geschichten in unserem speziellen Windows-Bereich.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest