Xiaomi Clean Master App nach Verbot in Indien immer noch installiert...

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 15. Juli 2020) folgt:

Inmitten der zunehmenden Spannungen zwischen Indien und China beschloss die indische Regierung, 59 chinesische Anträge im Land zu verbieten. Die Liste der verbotenen Apps enthält TikTok, über das Sie hier mehr erfahren können.

Diese Anwendungen wurden unter Berufung auf Sicherheits- und Datenschutzrisiken verboten. Von den 59 Anwendungen stand auch die Clean Master App von Cheetah Mobile auf der Liste. Es gibt zahlreiche Berichte, die darauf hindeuten, dass alle Apps des Unternehmens Benutzerdaten stehlen.

Xiaomi verwendet Clean Master jedoch weiterhin als Standard-Reinigungstool auf Xiaomi-Geräten. Vor etwa einer Woche haben wir über die neuen Datenschutzbedenken beim Poco M2 Pro berichtet. Rezensenten stellten fest, dass in der App einige verbotene Anwendungen vorinstalliert waren.

Xiaomi Clean Master App nach Verbot in Indien immer noch installiert...

Poco F1

Daher schrieb das Unternehmen einen offenen Brief, um die Situation zu erläutern. Aber es scheint, dass die Clean Master-Anwendung immer noch auf vielen Xiaomi-Geräten vorhanden ist. Darüber hinaus hat Xiaomi auch seine Mi Community-Anwendung und die Mi Community-Website deaktiviert, um der Regierung zu entsprechen.

Besorgte Benutzer haben eine Antwort von Xiaomi über das Vorhandensein der App auf ihren Geräten angefordert. Schließlich scheinen wir ein klares Bild davon zu haben, wie das Unternehmen mit der Situation umgehen wird. Vielen Dank an einen Redditor, der die E-Mail geteilt hat, die vom Kundensupport von Mi India gesendet wurde.

Hier ist die gesamte Nachricht des Kundensupport-Teams von Xiaomi:

Hallo XXX,

Grüße vom Mi India Customer Support und teilen Sie die Screenshots mit uns. Ich bin Divya und ich verstehe, dass Sie Clean Master von allen indischen Telefonvarianten entfernen möchten, auf denen MIUI ausgeführt wird. Außerdem möchten Sie sich über die Updates für dasselbe in Ihrem POCO F1 informieren.

Wir entschuldigen uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten. Bitte machen Sie sich keine Sorgen, ich helfe Ihnen dabei.

Ich möchte Sie darüber informieren, dass Sie ein Update für eine sauberere App erhalten werden, die neue Version ist 4.1.2, die sich um die Entfernung der Erweiterung Clean Master kümmert. Diese Updates werden über den System-Updater gepusht.

Da die Sicherheits-App in den verwendeten MIUI-Telefonen das Plug-in / die Definition von Clean Master verwendet, das eine der 59 von der indischen Regierung verbotenen Apps ist. Wir verwenden die Clean Master-App nicht direkt, sondern der Dienst wird im Namen von Cleaner unter der Security-App verwendet. Daher haben Benutzer keine Möglichkeit, Clean Master zu deinstallieren. Xiaomi drängt also auf ein Soft Update (Update geschieht im Hintergrund ohne Benachrichtigung), um den Clean Master Service aus der Security-App zu entfernen.

Sobald das Update automatisch angewendet wurde, sehen unsere Benutzer weiterhin den Abschnitt Cleaner in der Sicherheits-App, aber es wird nicht der von Clean Master sein, sondern die eigene Reinigungsdefinition von Xiaomi verwendet.

Ich hoffe, die bereitgestellten Informationen helfen Ihnen. Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

Grüße, Divya Mi India Kundensupport
(Quelle)

Derselbe Benutzer hat auch den Screenshot der E-Mail-Nachricht geteilt.

Xiaomi Clean Master App nach Verbot in Indien immer noch installiert...

(Quelle)

Basierend auf diesen Informationen scheint es, dass Poco F1-Benutzer ein Update auf Version 4.1.2 erhalten, das das Clean Master-Tool abschafft. Darüber hinaus wird es durch Xiaomis eigene Telefonreinigungssoftware ersetzt.

Das gleiche Ergebnis können wir natürlich auch für alle anderen Xiaomi-Smartphones in Indien erwarten. Es gibt jedoch keine ETA, aber das Update wird automatisch angewendet, wenn es verfügbar ist. In der Zwischenzeit können Sie sich unsere Update-Tracker für MIUI 12 und Xiaomi Android 10 ansehen.

Update 1 (25. August)

Nach der Installation des neuesten MIUI 12-Updates auf dem Poco X2 berichten viele Benutzer, dass die verbotene Clean Master-Definition zurück ist. Benutzer haben Screenshots der Einstellungsseite freigegeben, auf der die Option zum Auswählen von Clean Master zum Scannen des Geräts angezeigt wird. Sehen Sie hier die ganze Geschichte.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest