Xiaomi-Telefone werden voraussichtlich bis Ende 2020 eine native Anrufaufzeichnungsfunktion erhalten

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 17. Juni 2020) folgt:

Xiaomis MIUI ist einer der funktionsreichsten Android-Skins auf dem Markt. Tatsächlich lieben es Fans des Skins wegen der schieren Anzahl von Optionen, die es ihnen zusätzlich zu AOSP bietet.

Dabei handelt es sich in der Regel um hauseigene Apps, die mehr Funktionen bieten als die vorinstallierten Google-Apps. Die Google Phone- oder Dialer-App unterstützt beispielsweise keine native Anrufaufzeichnung auf Xiaomi-Telefonen, auf denen die App vorinstalliert ist.

Falls Sie es verpasst haben, werden in Europa verkaufte Xiaomi-Telefone mit der Google Dialer-App anstelle von Xiaomis hauseigener Mi Dialer-App vorinstalliert. Dies raubt diesen Telefonen im Wesentlichen eine der gefragtesten Funktionen in der nativen Anrufaufzeichnung.

Warum hat das MI Note 8-Telefon keine integrierte Anrufaufzeichnungsoption? Gibt es Updates für diese Option?
Quelle

Ich besitze ein Redmi 8 mit MIUI 11.0.7.0 PCNEUXM – Europäisches ROM. Und würde alles gut funktionieren, wenn möglich?
Quelle

Ich habe ein Redmi Note 8 Telefon ohne Miui Dialer. Wie kann ich Anrufe in Google Dialer aufzeichnen?
Quelle

Wie oben gesehen, möchten Besitzer verschiedener Xiaomi-Geräte auf dem EU-ROM unbedingt die native Anrufaufzeichnungsfunktion und sind tatsächlich bereit, das indische ROM zu flashen, nur um die Anrufaufzeichnungsfunktion zu verwenden, die in der MIUI Dialer-App integriert ist.

Wenn Sie das indische ROM auf Ihr Gerät flashen möchten, lesen Sie diese Anleitung. Alternativ können Sie sich zurücklehnen und auf ein zukünftiges Software-Update warten, das die native Anrufaufzeichnung auf Ihrem Xiaomi-Mobilteil ermöglichen soll.

Xiaomi-Telefone werden voraussichtlich bis Ende 2020 eine native Anrufaufzeichnungsfunktion erhalten

(Quelle 1, 2)

Zu diesem Zeitpunkt weiß jedoch niemand, wann genau Xiaomi-Geräte, die die Google Dialer-App verwenden, Unterstützung für die native Anrufaufzeichnung erhalten. Aber da Geräte wie Nokia (Android One) es bereits erhalten, ist auch für betroffene Xiaomi-Benutzer Licht am Ende des Tunnels.

Update 1 (20. Juni)

Der Juni-Sicherheitspatch für das Mi A2 hat jetzt die Anrufaufzeichnungsfunktion eingeführt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Update 2 (Juli 06)

Das Mi A3 und das Mi A2 Lite nehmen zusammen mit dem Juni-Sicherheitspatch die Anrufaufzeichnungsfunktion auf. Weitere Informationen finden Sie hier.

Update 3 (September 04)

IST: 13:10 Uhr: Jüngsten Berichten zufolge ist die lang erwartete native Anrufaufzeichnungsfunktion jetzt auf den globalen Varianten des Redmi Note 8 Pro, Note 9 Pro, Note 9S, Mi 9T Pro und weiteren globalen Xiaomi-Geräten verfügbar. Dies wurde auch von Benutzern im Mi-Community-Forum bestätigt. Alle Details finden Sie hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest