Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G/Mi 10T Lite/Mi 10i MIUI 12.5 stabil veröffentlicht

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 24. Mai 2021) folgt:

Das Xiaomi Mi 10T Lite wurde bereits im September letzten Jahres angekündigt und einige Monate später für den globalen und chinesischen Markt veröffentlicht. Kurz darauf, Anfang 2021, schaffte es das Gerät als Mi 10i nach Indien.

In China wird das Gerät jedoch nicht als Teil der Mi-Serie verkauft. Xiaomi hat sich stattdessen für die Marke Redmi entschieden und das Telefon als Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G bezeichnet.

Abgesehen von diesen Namensunterschieden gibt es nichts, was alle drei Varianten unterscheidet.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G/Mi 10T Lite/Mi 10i MIUI 12.5 stabil veröffentlicht

Die Geräte sind alle mit dem Snapdragon 750G-Prozessor ausgestattet, der sie nicht nur 5G-fähig macht, sondern auch eines der günstigsten Snapdragon 5G-fähigen Geräte überhaupt.

Wie auch immer, das Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G erhält im Rahmen des chinesischen Betaprogramms kontinuierlich MIUI 12.5-Builds. Diese Builds werden in einer Häufigkeit von bis zu dreimal pro Woche veröffentlicht.

Aber natürlich sind diese Beta-Updates allein auf die Teilnehmer des Testprogramms beschränkt, was dazu führte, dass die allermeisten Nutzer noch immer sehnsüchtig darauf gewartet haben, einen Vorgeschmack auf MIUI 12.5 stable zu bekommen.

Das Warten hat nun aber offiziell ein Ende, zumindest in China, wo Xiaomi nun das auf Android 11 basierende MIUI 12.5 stabile Beta-Update für das Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G einsetzt.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G/Mi 10T Lite/Mi 10i MIUI 12.5 stabil veröffentlicht

Der Download-Link und das vollständige Änderungsprotokoll wurden unten angegeben:

[System]
Neu: Die Reaktion auf Gesten erfolgt jetzt sofort.
Neu: Mit 20-mal mehr Rendering-Leistung sind der Anzeige auf Ihrem Bildschirm nur noch wenige Grenzen gesetzt.
Neu: Mit benutzerdefinierten Gerätemodellanpassungen wird jedes Telefon nach dem Upgrade schneller.
MIUI wurde leichter, schneller und langlebiger.

[Systemanimationen]
Neu: Ein neues Animationsframework rendert Bewegungen realistischer.
Neu: Das neue UI-Design konzentriert sich auf die Visualisierung und macht Ihre Interaktion mit dem Gerät lebensechter.
[Haptisches Feedback]
Neu: Haptisches Feedback verleiht bekannten Aktionen eine neue Dimension.
Neu: Alle Bedienungshilfen werden durch haptisches Feedback informativer und intuitiver.

[Systemtöne]
Neu: Nature Mix ist eine neue aufregende Möglichkeit, Ihr eigenes Benachrichtigungs-Soundsystem zu erstellen.
Neu: Hunderte von Systemsounds, die Tiere aus aller Welt repräsentieren.
Neu: Sounds der Stereoanlage.
[Super-Hintergründe]
Neu: Mount Siguniang Super Wallpaper.

[Datenschutz]
Neu: Jetzt können Sie sehen, welche Apps auf Ihre Zwischenablage zugreifen und den Zugriff steuern.
Neu: Die Verwendung des ungefähren Standorts addiert Punkte zum Datenschutz.
Neu: Sie können jetzt vertrauliche Berechtigungen und das zugehörige App-Verhalten unabhängig verwalten.
Neu: Das Verhalten von Webseiten wird jetzt auch verfolgt, was Ihnen hilft, unerwünschte und böswillige Aktionen zu blockieren.

Neu: Jetzt liegt es an Ihnen, wer und wann Ihr Online-Verhalten verfolgen kann.
Neu: Alle Apps werden jetzt mit einer Sicherheitserklärung von GetApps geliefert.
Neu: Datenschutz-Risiko-Scanner.
Neu: Steuern Sie, welche Apps auf Ihre Galerie zugreifen und Elemente daraus löschen.
Neu: Eine umfassende Übersicht über alle sensiblen Berechtigungen.
Neu: Sie werden benachrichtigt, wenn risikoreiche Berechtigungen verwendet werden, und können die entsprechenden Aktionen blockieren.
Optimierung: Eine ganz neue Datenschutzseite.

[Anmerkungen]
Neu: Erstellen Sie Mindmaps mit komplexen Strukturen.
Neu: Neue Werkzeuge zum Kritzeln und Skizzieren.
Neu: Halten Sie eine Skizze gedrückt, um die Striche automatisch anzupassen.
Neu: Mit einer Gestenverknüpfung können Sie jetzt überall Notizen, Aufgaben und Auszüge erstellen.
Neu: Auszüge speichern Text, URLs und Bilder mit wenigen Fingertipps in Notizen.
Neu: Dynamische Layouts bringen die Typografie in Notes auf ein neues Niveau.
Völlig neue Notizen.

[MIUI+]
Sie können Ihr Telefon und Ihren Computer zu einer einzigen Arbeitsstation kombinieren.
Sie können MIUI-Benachrichtigungen anzeigen und Telefon-Apps auf Ihrem Computer öffnen.
Apps von Ihrem Telefon können an Ihren Computer weitergegeben werden.
Die auf einem Telefon kopierten Elemente können jetzt auf dem Computer eingefügt werden und umgekehrt.
Fotos und Screenshots von einem Mobilgerät können sofort auf einem Computer verwendet werden.
Webseiten können nahtlos von einem Gerät zum anderen übergeben werden.
Über das „MIUI+“-Panel auf Ihrem Computer können Sie Dateien auf Ihr Mobilgerät übertragen.
Neuer „Dateimanager“ und „Notizen“ für Computer.

[Schwimmende Fenster]
Neu: Instant Messenger unterstützen jetzt schwebende Fenster.
Neu: Schwebende Fenster können schnell durch Vollbildversionen der Apps ersetzt werden.
Neu: App-Karteikarten Zeigen Sie wichtige Informationen an, wenn Apps als schwebende Fenster angezeigt werden.

[Startbildschirm]
Neu: „Ripples“-Animation zum Herunterladen von Apps.
Neu: „Burst“-Animation zum Deinstallieren von Apps.
Neu: Neues Design für App-Ordner.
Neu: Ein vertikales Layout für Recents.

[Xiaomi-Cloud]
Neu: Bilder in PDF konvertieren.
Neu: Der Passwort-Manager ermöglicht es Ihnen, Passwörter in der Cloud zu speichern.
Neu: Sie können den Gerätestandort mit anderen Personen in Ihrer Familienfreigabegruppe teilen.
Neu: Standortinformationen können automatisch aufgezeichnet werden, bevor das Gerät ausgeschaltet wird.

[Mi Carrier-Dienste]
Neu: Sie können jetzt mehrere SIM-Karten verwalten.
[IME]
Neu: Eine bequemere Möglichkeit, einen Cursor mit der Bildlaufleiste zu bewegen.
Neu: Funktionstasten unterstützen das Umschalten zwischen Sprachen und Tastaturen.
Neu: Sie können die Funktionstasten gedrückt halten, um auf weitere Funktionen zuzugreifen.
Neu: Benutzerdefinierte Themen für Tastaturen.

[Themen]
Neu: Optionen zur Anpassung der Schriftstärke für Schriftarten von Drittanbietern.
Optimierung: Personalisierungsfunktionen für Systemhintergründe, Animationen und Sounds.
[Browser]
Neu: Wallpaper-Anpassung im Lite-Modus.
Optimierung: Neu gestalteter Inkognito-Modus.
Optimierung: Seiten laden jetzt viel schneller.

  • Gerät: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G
  • Codename: Gauguin
  • Kanal: China Stabile Beta
  • Version: 12.5.2.0.RJSCNXM
  • Android: 11
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Ja, das Änderungsprotokoll ist ziemlich lang, aber die bemerkenswertesten Änderungen umfassen Leistungsverbesserungen, verbesserte Datenschutzfunktionen, eine aktualisierte Notes-App, neue Animationen und einige Optimierungen der Benutzeroberfläche.

Denken Sie daran, dass dieses Änderungsprotokoll für die chinesische Variante von MIUI 12.5 für das Redmi Note 9 Pro 5G gilt. Wenn das Update für Mi 10T Lite und Mi 10i live geht, können Sie davon ausgehen, dass sich das Änderungsprotokoll erheblich unterscheidet.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G/Mi 10T Lite/Mi 10i hat das MIUI 12.5-Update als stabile Beta in China erhalten (Download-Link im Inneren).

MIUI 12.5 verspricht reaktionsschnellere Gesten

Was bedeutet diese Version für die globalen Varianten des Geräts? Nun, wenn man bedenkt, dass MIUI 12.5 als stabil genug für ein chinesisches Release angesehen wurde, darf auch ein globales Release nicht allzu weit entfernt sein.

Der fragliche Build ist jedoch nur als stabile Beta verfügbar, sodass auch in China noch ein breiter Rollout erwartet wird. Daher kann MIUI 12.5 stabil für das Xiaomi Mi 10T Lite und Mi 10i eine Weile dauern.

Bleiben Sie vorerst auf dem Laufenden über unseren speziellen MIUI 12.5-Update-Tracker, damit Sie keine neuen Entwicklungen verpassen.

Update 1 (21. Juni)

IST 18:55 Uhr: Die globale Variante des Xiaomi Mi 10T Lite erhält endlich wie geplant das MIUI 12.5-Update auf Basis von Android 11. Hier ist das komplette Changelog gefolgt vom Download-Link für die ROM-Version 12.5.1.0.RJSMIXM:

Änderungsprotokoll:
(System)
Neu: Die Reaktion auf Gesten erfolgt jetzt sofort.
Neu: Mit 20-mal mehr Rendering-Leistung sind der Anzeige auf Ihrem Bildschirm nur noch wenige Grenzen gesetzt.
Neu: Mit benutzerdefinierten Gerätemodellanpassungen wird jedes Telefon nach dem Upgrade schneller.

Optimierung: MIUI wurde leichter, schneller und langlebiger.
Aktualisierter Android-Sicherheitspatch auf Mai 2021. Erhöhte Systemsicherheit.
(Anmerkungen)
Neu: Auszüge speichern Text, URLs und Bilder mit wenigen Fingertipps in Notizen.
Neu: Dynamische Layouts bringen die Typografie in Notes auf ein neues Level.

Neu: Erstellen Sie Mindmaps mit komplexen Strukturen.
Neu: Neue Werkzeuge zum Kritzeln und Skizzieren.
Neu: Halten Sie eine Skizze gedrückt, um die Striche automatisch anzupassen.
Neu: Mit einer Gestenverknüpfung können Sie jetzt überall Notizen, Aufgaben und Auszüge erstellen.

Völlig neue Notizen.
(Xiaomi-Cloud)
Neu: Standortinformationen können jetzt automatisch gemeldet werden, bevor das Gerät ausgeschaltet wird
Quelle

  • Gerät: Xiaomi Mi 10T Lite
  • Codename: Gauguin
  • Kanal: Global Stable Beta
  • Version: 12.5.1.0.RJSMIXM
  • Android: 11
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Update 2 (Juli 08)

IST 18:55 Uhr: Die indische Xiaomi Mi 10i-Variante bekommt endlich das MIUI 12.5-Update auf Basis von Android 11. Der Build ist derzeit auf Pilot-Tester beschränkt, daher ist kein Download-Link verfügbar.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest