Xiaomi sagt, dass das Redmi Note 9 Pro MIUI 12-Update im Oktober eintreffen wird

Hier ist die Sache, MIUI 12 ist keine neue Analyse mehr. Wir haben gesehen, wie der benutzerdefinierte Android-Skin von Xiaomi in den letzten Monaten kontinuierlich auf berechtigte Geräte eingeführt wurde.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat die dritte Charge des MIUI 12-Rollouts gerade begonnen, was bedeutet, dass Xiaomi sich bereits in der letzten Phase dieses Rollouts befindet.

Xiaomi sagt, dass das Redmi Note 9 Pro MIUI 12-Update im Oktober eintreffen wird

Redmi Note 9S

Ein paar geeignete Geräte sind jedoch immer noch in der Kälte und warten auf den viel gehypten und erwarteten MIUI 12-Build. Ein solches Gerät ist das Redmi Note 9 Pro.

Wir haben das schon einmal gesagt und werden es noch einmal sagen. Das Namensspiel von Xiaomi ist schrecklich. Redmi Note 9S hat MIUI 12 in Indien bereits als Redmi Note 9 Pro eingetütet. Dies sollte nicht mit dem auf dem Weltmarkt verkauften Redmi Note 9 Pro mit dem Codenamen . verwechselt werden Joyeuse.

Zurück zu unserem Gerät. Wir haben vor kurzem tief gegraben, um herauszufinden, warum das MIUI 12-Update nicht auf Redmi Note 9 Pro Max, Redmi Note 9 Pro, Redmi Note 9S und Redmi Note 8T eingeführt wurde. Sie können sich hier unsere Berichterstattung darüber ansehen.

Zunächst sahen wir Berichte, dass das MIUI 12-Update für das Redmi Note 9 Pro diese Geräte irgendwann im August treffen würde. Neue Informationen bestätigen jedoch, dass dies nicht vor Oktober passieren wird.

Xiaomi sagt, dass das Redmi Note 9 Pro MIUI 12-Update im Oktober eintreffen wird

Quelle

Xiaomi hat über seinen offiziellen indonesischen Twitter-Handle bestätigt, dass das Unternehmen daran arbeitet, dass das MIUI 12-Update für das Redmi Note 9 Pro im Oktober eingeführt wird. Der Tweet lautet:

Im Moment stellen wir sicher, dass MIUI 12 Ihnen die beste Erfahrung bei der Verwendung bietet. Für Redmi Note 9 Pro-Benutzer wird das MIUI 12-Update im Oktober 2020 verfügbar sein. Während wir für andere Produkte weiterhin bemüht sind, so schnell wie möglich regelmäßige Updates bereitzustellen.

Während dies möglicherweise nur für die indonesische Variante gilt, sollte dies bald darauf, wahrscheinlich sogar noch früher, in anderen Regionen eingeführt werden.

Dieses Update wird seit einiger Zeit getestet und soll Korrekturen wie Widevine L1 bringen.

Ein weiteres Gerät in der gleichen Linie, dessen Update noch im Wind liegt, ist das Redmi Note 9 Pro Max. Um zu erfahren, warum sich die MIUI 12 dieses Geräts verzögert, sehen Sie sich unsere Berichterstattung hier an.

Laut dem offiziellen Twitter-Handle von Xiaomi Indonesia soll MIUI 12 für Redmi Note 9 Pro im Oktober auf den Markt kommen. Hinweis 9 Pro Max auch?

Redmi Note 9 Pro Max

Auf die Frage eines Benutzers, wann das Gerät voraussichtlich auf MIUI 12 aktualisiert wird, antwortet der offizielle Twitter-Handle von Redmi India und bestätigt Folgendes:

Wir verstehen Ihre Bedenken bezüglich des MIUI 12-Updates. Ab sofort wurde Update in Batches ausgerollt. Unser Team arbeitet so schnell wie möglich daran, dass alle rechtzeitig die richtigen Updates erhalten. Wir bitten Sie, zu warten und sobald es verfügbar ist.

Quelle

Bedeutet dies, dass Benutzer von Redmi Note 9 Pro Max bald Updates für MIUI 12 erhalten sollten? Meinte Xiaomi generell MIUI 12-Updates? Wir wissen es nicht genau.

MIUI 12, Redmi Note 9 Pro, Redmi Note 9 Pro Max, Redmi Note 9S, Redmi Note 9S MIUI 12

Da kein Redmi Note 9 Pro Max-Benutzer gemeldet hat, ein Update für MIUI 12 erhalten zu haben, könnte sich dieser Tweet auch auf den allgemeinen MIUI 12-Rollout beziehen.

Wie auch immer, Xiaomi sollte versuchen, das besagte Update bald herauszubringen, da die Benutzer über das scheinbar endlose Warten immer wütender werden.

HINWEIS: Diese und viele weitere Xiaomi-Geschichten haben wir in unsere spezielle Xiaomi-Sektion.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest