Xiaomi konzentriert sich auf die Entwicklung von Android 11-Updates für die Redmi Note 9-Serie

Xiaomi Redmi Note 9 Pro hat kürzlich das Android 11-Update in Indien erhalten. Auf andere Geräte und Varianten der Redmi Note 9-Serie wird jedoch noch gewartet.

Da das indische Redmi Note 9 Pro weltweit als Redmi Note 9S bekannt ist, wird voraussichtlich das neueste Betriebssystem-Update für letzteres in Kürze eintreffen.

Xiaomi konzentriert sich auf die Entwicklung von Android 11-Updates für die Redmi Note 9-Serie

Indian Redmi Note 9 Pro unterscheidet sich völlig vom globalen Redmi Note 9 Pro

Nun scheint es einige neue Entwicklungen gegeben zu haben, die darauf hindeuten, dass Xiaomi sich jetzt auf die Entwicklung von Android 11 konzentrieren könnte.

Ein Mi-Community-Moderator hat klar erklärt, dass die Entwickler jetzt an Android 11 arbeiten werden, da alle Geräte und Varianten der Redmi Note 9-Serie MIUI 12 verpackt haben.

Außerdem sind nur noch eine Handvoll Xiaomi-Geräte übrig, um das MIUI 12-Update zu erhalten, was es für den OEM nur natürlich macht, sich mehr auf das neueste Betriebssystem-Update zu konzentrieren.

Beides wird priorisiert, aber da nun alle Gerätevarianten auf MIUI 12 aktualisiert sind, arbeiten die Entwickler nun an Android 11 auf Basis von MIUI 12. Weitere MIUI 12-Updates werden folgen.

Xiaomi konzentriert sich auf die Entwicklung von Android 11-Updates der Redmi Note 9-Serie

Quelle

Abgesehen davon skizziert der Feedback-Thread zum indischen Redmi Note 9 Pro Android 11-Update auch, dass alle verbleibenden Geräte und Varianten der Serie in Kürze das Betriebssystem-Update erhalten.

Dies bedeutet, dass der OEM möglicherweise plant, das besagte Betriebssystem-Update für das Redmi Note 9, das Redmi Note 9S, das Redmi Note 9 Pro (Global) und das Redmi Note 9 Pro Max (nur Indien) bis zum Jahresende zu veröffentlichen.

Während dies noch auf unseren Spekulationen basiert, da von Xiaomi keine ETAs bereitgestellt wurden, wird das neueste Betriebssystem-Update tatsächlich in naher Zukunft auf die verbleibenden Geräte der Redmi Note 9-Serie kommen.

F : Was ist mit anderen Gerätevarianten? Wann bekommen sie Android 11?
A: Wie oben erwähnt, gibt es keine ETA. Aber alle Geräte der Redmi Note 9-Serie (alle Varianten enthalten) werden bald Android 11 erhalten.

Alle Xiaomi Redmi Note 9-Serien könnten bald Android 11 erhalten, da alle Geräte und Varianten der genannten Serie bereits MIUI 12 verpackt haben.

Quelle

Das Mi 10, Mi 10 Pro und Redmi K30 Pro (weltweit bekannt als Poco F2 Pro) wurden bereits auf Android 11 aktualisiert, während das Redmi K30 5G kürzlich in China dasselbe eingesackt hat.

All diese Details zeigen deutlich, dass Xiaomi seinen Fokus langsam, aber stetig auf die Entwicklung von Android 11 für seine geeigneten Geräte verlagert.

Wir werden dies jedoch für die weitere Entwicklung verfolgen und weitere Details bereitstellen, sobald neue Informationen verfügbar sind.

Redmi Note 9 Android 11,Redmi Note 9 Pro Android 11,Redmi Note 9 Pro Max Android 11,Redmi Note 9S Android 11

In der Zwischenzeit können Sie sich unseren Xiaomi Android 11 Update Tracker ansehen, um die neuesten Updates zu diesem Thema zu erhalten.

Darüber hinaus haben wir einen konsolidierten Android 11-Update-Tracker für alle großen OEMs und Netzbetreiber zusammengestellt, also sollten Sie ihn auch durchgehen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest