[Xiaomis Antwort + Indien-Start] Die Mi Pay-App erscheint in stabilen MIUI-Builds in allen Regionen

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Schaffung eines eng integrierten Ökosystems ist für Anbieter in Bezug auf den Umsatz nützlich. Nehmen Sie das Beispiel von Apple: Ihr Hardware-Portfolio ist weitgehend mit ihrem Software-Pendant verbunden.

Aus der Sicht eines durchschnittlichen Joes können sie einen Text von ihrem Telefon ablegen und ihn nahtlos über iMessage auf ihrem Tablet empfangen. Möchten Sie die Zwischenablage teilen oder Ihren Arbeitsfortschritt geräteübergreifend synchronisieren? Kontinuität zur Rettung.

Auf dem chinesischen Festland konnte Xiaomi das Modell nachbauen. Aufgrund der Abwesenheit von Google in China hat Xiaomi eine parallele Version des Android-Ökosystems erstellt und in ihre reichhaltige Sammlung von Diensten integriert.

[Xiaomis Antwort + Indien-Start] Die Mi Pay-App erscheint in stabilen MIUI-Builds in allen Regionen

Mi Cloud ist eine Alternative zu Googles Cloud-Diensten Google

Das gleiche Modell ist jedoch nicht praktikabel genug, um auf den globalen Märkten angewendet zu werden. Der chinesische OEM suchte nach Möglichkeiten und erschloss freie Stellen. Ein Paradebeispiel für diese Praxis ist Mi Pay.

Das ursprüngliche Mi Pay ist ein kontaktloser NFC-basierter mobiler Zahlungsmechanismus, der Kredit-, Debit- und öffentliche Verkehrsmittel in China unterstützt.

[Xiaomis Antwort + Indien-Start] Die Mi Pay-App erscheint in stabilen MIUI-Builds in allen Regionen

Xiaomi folgte der Taktik von Google für den indischen Markt. Sie haben eine für Indien spezifische Variante des mobilen Zahlungssystems basierend auf Unified Payments Interface (UPI) entwickelt und im Land in Mi Pay umbenannt.

Was ist MiPay?

Mit Mi Pay können Sie Zahlungen mit UPI, Debitkarten, Kreditkarten und Internet-Banking tätigen. Sie können mit Mi Pay auch Zahlungen für verschiedene Versorgungsunternehmen wie Telefonrechnung/Aufladung, DTH-Aufladung, Wasserrechnung, Stromrechnung mit nur einem Fingertipp tätigen.

NPCI hat Mi Pay für die Nutzung durch große Gruppen freigegeben, weshalb der Betatest live geht und bald für alle MIUI-Benutzer verfügbar sein wird. Zum Start wird Mi Pay alle führenden Kreditkarten und Debitkarten unterstützen.

Xiaomi hat Mitte Dezember 2019 mit öffentlichen Betatests der mobilen App für den Dienst begonnen. Nach einer kurzen Evaluierung begannen sie, sie seit den Beta-Builds im Februar mit MIUI zu bündeln. Die App sollte nur angezeigt werden, wenn die Region als Indien ausgewählt ist.

MIUI 10 Global Beta ROM bringt die Mi Pay-App https://t.co/3gBDihfUxU pic.twitter.com/XRKkefvURr

— FoneArena Mobile (@FoneArena) 14. Februar 2019

Seit einigen Tagen haben mehrere Benutzer im Internet über das plötzliche Auftauchen der Mi Pay-App in ihrer App-Schublade berichtet.

Während ich einige Google Play-Updates durchführte, bemerkte ich eine App namens MiPay, die nach einem Update fragte. Ich habe noch nie eine solche App installiert oder auch nur davon gehört. Nach den Anzeigen auf ihren Fernsehern und all den erzwungenen Anzeigen auf mobilen Vorschlägen,

Xiaomi schlägt erneut mit einem massiven „F.U. Sehr geehrte Kunden". Ich habe es aktualisiert und ausgeführt. Es bittet um Zugang zu Telefonanrufen und Kontakten. Beides verweigert und die App wurde plötzlich geschlossen. Bonus: In Goggle Play gibt es nicht einmal eine Beschreibung und doch sind die Hälfte der über 1600 Bewertungen 5 Starts… Viel Betrug?

(Quelle)

Mi Pay pic.twitter.com/ihYWlVHVtr

— ikez (@ikez) 18. März 2019

(FYI: Der Benutzer kommt aus Indonesien)

Eine App namens Mi Pay wird automatisch auf Xiaomi-Telefonen installiert, wie von mehreren Benutzern auf der ganzen Welt berichtet. Die App ist nur für Indien bestimmt.

Auch spanische MIUI-Nutzer sind betroffen

Kommentar aus der Diskussion balint355s Kommentar aus der Diskussion "MiPay: the fenix rebirths and is install in the shadows".

Unabhängig von Region und Stable/Beta-Kanal haben MIUI-Benutzer die App installiert. Xiaomi hat die App auch in Google Play gestellt, damit Updates über den Play Store geliefert werden können.

@Dhananjay_Tech Wie ist Mi Pay? Es erschien aus dem Nichts pic.twitter.com/Q1jlzAf0Vp

— Dr. Sámmy (@TheDrSammy) 15. März 2019

Heute habe ich aus Versehen den Google Play Store aktualisiert. Jetzt wird die Mi-Pay-App auf meinem Bildschirm angezeigt. Ich kann diese App nicht löschen.

(Quelle)

Dies ist nicht akzeptabel @XiaomiIndia Sie können keine Apps ohne uaer-Berechtigung auf ihrem Gerät installieren. Dieses Mi Pay wurde gestern automatisch als System-App auf meinem Telefon installiert und kann jetzt nicht mehr deinstalliert werden. #DataTheft #ShameMi pic.twitter.com/S5ZuyjJKMK

— Alok Verma (@alokpurva) 16. März 2019

mpay, telefon, basierend, mobil, zahlungen, märz, einnahmen, nehmen, tchinesisch, system, mehrere, mpays, rechnung, kommentar, spielen

Quelle

@C4ETech Das müsst ihr euch anschauen… #MiPay wurde ohne unsere Zustimmung als System-App auf meinem Mi-Gerät installiert. Nach Werbung auf System-Apps… hier noch eine… pic.twitter.com/JaDLJPNJhJ

— kly1111 (@kly1111) 16. März 2019

Sieht so aus, als hätte jemand am Ende von Xiaomi versehentlich den falschen Knopf gedrückt. Die App benötigt für ihren Workflow Telefonanruf und Kontaktzugriff, aber diejenigen, die mit UPI nicht vertraut sind, werden misstrauisch.

[Xiaomis Antwort + Indien-Start] Die Mi Pay-App erscheint in stabilen MIUI-Builds in allen Regionen

Da es sich um eine System-App handelt, ist es für Endbenutzer unmöglich, sie vollständig zu deinstallieren. Diese chaotische Situation hat erneut die Datenschutzprobleme gegen Xiaomi und ihre Praxis des Einfügens von Anzeigen in das Kernbetriebssystem entzündet, um Einnahmen zu erzielen.

Der chinesische OEM könnte die gleiche alte „MIUI-Integrations“-Saga als „zukünftige“ offizielle Erklärung zu den Spielereien anführen:

Der größte Vorteil von Mi Pay ist die tiefe Integration in MIUI, die die Übertragung von Zahlungen an Kontakte und Anbieter extrem einfach macht. Zunächst würde Mi Pay in die Kontakte, SMS, Scanner-Apps sowie App Vault in MIUI integriert. Alle benutzergenerierten Daten werden in einem hochgradig verschlüsselten Format innerhalb der in Indien ansässigen Cloud-Infrastruktur gespeichert.

Die automatische serverseitige Aktivierung von Mi Pay kann als Indikator für eine breitere Einführung in Indien angesehen werden.

[Xiaomis Antwort + Indien-Start] Die Mi Pay-App erscheint in stabilen MIUI-Builds in allen Regionen

Bis dahin viel Spaß mit meinen anderen nicht-indischen MIUI-Benutzern!

Update 1

Anscheinend verfolgten die Typen von Pocket-lint dasselbe wie wir. Sie wandten sich an Xiaomi, um einen Kommentar zu dieser Angelegenheit zu erhalten. Laut Xiaomi-Beamten:

Das jüngste Erscheinen von Mi Pay auf den Telefonen einiger Benutzer erfolgte fälschlicherweise, da Xiaomi sich auf die Einführung in Indien vorbereitet. Wir arbeiten an den Updates und werden die Benutzer so schnell wie möglich benachrichtigen. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Nun gut, was haben wir vorhin spekuliert?

Update 2 (19. März)

Der Mi Pay-Dienst wurde von Xiaomi in Indien offiziell eingeführt.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest