Ihr täglicher Tech-News-Digest – die 10 größten Geschichten (19. Juli 2018)

Dies ist unsere tägliche Digest-Serie, in der wir Ihnen eine kuratierte Liste der Top-10-Technologienachrichten aus der ganzen Welt präsentieren.

In der heutigen Ausgabe lesen Sie über Googles Warnung an die Europäische Union, Samsungs Pläne für faltbare Smartphones und intelligente Lautsprecher, das schnellste mobile Internet in den USA, Ed Sheeran-Dokumentationen und viele weitere interessante und wirkungsvolle Neuigkeiten.

Also ohne weitere Umschweife, hier ist die Liste:

Xiaomi Mi Max 3 mit fast 7-Zoll-Display angekündigt

Handys mit großen Bildschirmen sind heutzutage in aller Munde. Mit dem Ziel, die Nachfrage zu decken, hat Chinas Xiaomi seine Max-Serie von Großbildschirm-Smartphones aktualisiert. Das Unternehmen hat das Mi Max 3 angekündigt, das über ein riesiges 6,9-Zoll-Display und einen 5.500-mAh-Akku verfügt.

Weitere wichtige Spezifikationen sind der Snapdragon 636-Chipsatz, das 12 MP + 5 MP Dual-Kamera-Modul auf der Rückseite, die 8 MP Selfie-Kamera und 4 GB/6 GB RAM-Optionen. Das Gerät beginnt bei 250 US-Dollar, ist aber derzeit nur in China erhältlich. Die weltweite Verfügbarkeit sollte in Kürze bekannt gegeben werden.

Mehr Infos hier.

Instagram testet Story-Reaktionen

Während die Muttergesellschaft Facebook diese Funktion bereits anbietet, haben sich Beweise dafür herausgestellt, dass Instagram derzeit Story Reactions testet.

Instagram testet Story "Reaktionen". Es funktioniert ein bisschen wie die bestehende Facebook Stories Reaction pic.twitter.com/z2tAg8BcP2

— Jane Manchun Wong (@wongmjane) 27. April 2018

Einige Benutzer sagen, dass ihre App diese Funktion bereits hat. Es scheint also eine begrenzte Einführung gegeben zu haben. Wenn Sie die Funktion noch nicht sehen, haben Sie Geduld, da sie wahrscheinlich auch bald in Ihrer Region eintreffen wird.

Mehr Infos hier.

Samsungs Antwort auf Google Home und Amazon Alexa kommt

Es gab bereits Gerüchte, dass Samsung an einem intelligenten Lautsprecher arbeitet, der vom firmeneigenen virtuellen Assistenten Bixby angetrieben wird. Nun heißt es in einem neuen Bericht des Wall Street Journal, dass das Gerät in den kommenden Wochen offiziell gemacht wird.


Google Home-Serie

Der Bericht stellt fest, dass der Lautsprecher intern Lux genannt wird und eine Form hat, die der einer Schüssel ähnelt (mit Beinen und aufgesetzten Leuchten). Das 300-Dollar-Gerät wird in der Lage sein, Musik in die Richtung zu lenken, aus der der Befehl ausgegeben wurde, heißt es in dem Bericht.

Der Zeitrahmen der „kommenden Wochen“ bedeutet, dass der Lautsprecher zusammen mit dem Galaxy Note9 eintreffen wird, das am 9. August vorgestellt werden soll.

Mehr Infos hier.

Wirklich faltbares Smartphone kommt Anfang nächsten Jahres

Laut einem neuen Bericht wird Samsung Anfang nächsten Jahres ein wirklich faltbares Smartphone auf den Markt bringen. Das Gerät – intern mit dem Code Winner benannt – hat beim Öffnen ein 7-Zoll-Display. Im geschlossenen Zustand sieht es jedoch aus wie eine Brieftasche.

Der angebliche Preis liegt bei 1.500 US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie hier.

EU verhängt Geldstrafe in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar gegen Google; Das Unternehmen warnt, dass es möglicherweise mit dem Aufladen für Android beginnt

Android-Telefone könnten teurer werden. Nein, kein Grund zur Panik. Das ist im Moment am wenigsten wahrscheinlich, aber sicherlich nicht vom Tisch, da Google die Europäische Union gewarnt hat, dass ihre Entscheidung, das Unternehmen mit einer Geldstrafe von satten 5 Milliarden US-Dollar zu belasten, das kostenlose Geschäftsmodell von Android stören könnte.

Die EU hat die Praxis von Google untersucht, Gerätehersteller und Netzbetreiber zu zwingen, ihren Chrome-Browser und die Such-App als Standard-Apps aufzunehmen. Die Untersuchung ergab, dass diese Praxis illegal ist und dem Unternehmen wurde eine Geldstrafe von 5 Milliarden US-Dollar auferlegt.

Dies zwang Googles CEO Sundar Pichai, die Auswirkungen dieser Entwicklung auf die Zukunft von Android niederzuschreiben. Sie können Pichais Blogbeitrag hier lesen.

Schnellstes mobiles Internet in den USA: Welche Stadt und welcher Anbieter?

Der führende Anbieter von Internet-Geschwindigkeitstests Ookla hat bekannt gegeben, dass die Bürger von Minneapolis die schnellste mobile Internetgeschwindigkeit in den gesamten USA genießen. Die Daten zeigen eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 44,92 Mbit/s in der Stadt.

Unter den Mobilfunkanbietern hat T-Mobile die Krone des schnellsten Gesamtanbieters gewonnen. Auf den Magenta-Träger folgten Verizon, AT&T und Sprint.

Mehr Infos hier.

HTC verlässt den drittgrößten Smartphone-Markt der Welt

Laut einem neuen Bericht verlässt HTC den indischen Smartphone-Markt, den drittgrößten der Welt. Viele der Top-Führungskräfte sind zurückgetreten, eine Entwicklung, die auf eine Vielzahl von Entlassungen im Unternehmen folgte.

Der Bericht besagt, dass HTC Taiwan vorerst die Indien-Aktivitäten des Unternehmens übernehmen wird. Es fügt hinzu, dass das Unternehmen in Zukunft möglicherweise wieder auf den Markt kommt, jedoch nur als Online-Marke.

Mehr Infos hier.

Wenn ein Flaggschiff-Telefon nicht mit Ihrem Mobilfunkanbieter funktioniert

Ja, das ist definitiv nichts, was Sie über Ihr Gerät hören möchten. Aber Airtel-Benutzer in Indien stehen mit ihren brandneuen OnePlus 6-Telefonen vor diesem Problem. Benutzer haben Screenshots geteilt, die den Fehler „Telefon nicht zulässig“ zeigen, den sie erhalten, nachdem sie ihre SIM-Karte eingelegt haben.

Geben Sie hierfür bitte zuerst eine Lösung an. Habe ein neues OnePlus 6 rot gekauft und die Airtel-Sim funktioniert nicht pic.twitter.com/8scB2JznsU

— Vivek (@itsvivekbuddy) 18. Juli 2018

Das Problem bedeutet, dass Benutzer ihre Geräte nicht für grundlegende Dinge wie Anrufe verwenden können. OnePlus seinerseits hat den Benutzern mitgeteilt, dass dies ein bekanntes Problem ist und in einigen Tagen ein Fix eingeführt werden sollte.

Mehr Infos hier.

Der Bildschirm Ihres nächsten Telefons wird wahrscheinlich mehrere Stürze überstehen

Wie viele von Ihnen vielleicht bereits wissen, ist Corning ein Unternehmen, das verstärktes Glas (Gorilla Glass genannt) herstellt, das viele Smartphone-Hersteller für ihre Geräte verwenden. Die Nachricht ist, dass das Unternehmen die nächste Generation von Gorilla Glass 6 vorgestellt hat.

In unseren Labors einer neuen und strengen Testmethode unterzogen, überlebte Gorilla Glass 6 im Durchschnitt 15 aufeinander folgende Stürze aus 1 Meter Höhe auf raue Oberflächen und ist bis zu 2x besser als Gorilla® Glass 5. Unter den gleichen Testbedingungen haben die Glaszusammensetzungen der Konkurrenz nicht einmal den ersten Tropfen überleben. Gorilla Glass 6 überlebt auch in höheren Höhen als Gorilla Glass 5.

Mehr Infos hier.

Ed Sheeran Dokumentation „Songwriter“ exklusiv für Apple Music

Fans von Ed Sheeran aufgepasst. The Singer hat angekündigt, dass sein Dokumentarfilm „Songwriter“ nächsten Monat exklusiv bei Apple Music verfügbar sein wird.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Der Film ‚Songwriter‘ von meinem Cousin @murraycummings kommt am 28. August auf @applemusic x heraus

Ein von Ed Sheeran (@teddysphotos) geteilter Beitrag auf

Facebook Twitter Google Plus Pinterest