ZenFone Max Pro M2 Android 10 Update bringt keine Audioverbesserungen

Das Asus ZenFone Max Pro M2 galt aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses als eines der besten Smartphones seiner jeweiligen Preisklasse.

Noch wichtiger ist, dass es nicht viele Geräte im Budgetsegment gibt, die ein Android-Erlebnis bieten, das von vielen gegenüber den oft aufgeblähten und überwältigenden Android-Skins von chinesischen OEMs bevorzugt wird.

ZenFone Max Pro M2 Android 10 Update bringt keine Audioverbesserungen

Asus ZenFone Max M2 Pro

Angesichts der Natur von Android würde man außerdem davon ausgehen, dass ein Gerät mit Standard-Android sicherlich schnellere und zeitnahe Updates erhalten würde, wenn man bedenkt, dass der OEM keinen eigenen benutzerdefinierten Skin entwickeln muss.

Nun, diese Annahme hat sich bei den meisten Smartphones von Asus als völlig falsch herausgestellt. Bereits im Januar hat das Unternehmen die Android 10-Beta für das ZenFone Max Pro M2 veröffentlicht.

Und rund 10 Monate später gibt es immer noch keine Anzeichen für ein stabiles Update auf Android 10 für das Gerät. Zudem scheint auch die Beta-Entwicklung zum Stillstand gekommen zu sein.

ZenFone Max Pro M2 Android 10 Update bringt keine Audioverbesserungen

Das letzte Beta-Update für Android 10 für das ZenFone Max Pro M2 wurde Ende September veröffentlicht. Leider wurden, anstatt die meisten Fehler auszubügeln, eine Reihe neuer Fehler eingeführt.

Die meisten Benutzer, die das Beta-Update installierten, begannen, über Probleme mit der Audioqualität wie keine oder niedrige Bässe und geringe Lautstärke zu berichten. Mehr dazu hier.

Ähnliche Probleme wurden zuvor von ZenFone Max Pro M1-Benutzern gemeldet, die das Beta-Update von Android 10 auch auf ihren Geräten installiert haben.

Das Asus ZenFone Max Pro M2 wird aus Leistungs- und Stabilitätsgründen mit dem Android 10-Update keine Audioverbesserungen erhalten, sagt mod.

Asus Zenfone Max Pro M2

Allerdings können wir Asus nicht wirklich für den Fehler verantwortlich machen, da er in einem Beta-Update und nicht in der stabilen Version vorhanden ist.

Beta-Updates werden voraussichtlich mit Fehlern gespickt sein. Was jedoch nicht akzeptabel ist, ist, dass Asus wahrscheinlich nichts gegen das Problem unternehmen wird.

Woher wissen wir das? Nun, ein Asus-Mod hat einen enttäuschenden Kommentar zu einem Thread von Benutzern hinterlassen, die das Unternehmen auffordern, die Audioprobleme zu beheben. Schauen Sie sich den Kommentar unten an:

Hallo Freunde

Um die Leistung und Stabilität des ZB630KL-Systems zu erhalten, planen wir keine weiteren Anpassungen der Audioeinstellungen. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und werden Ihre Rücksichtnahme sehr schätzen. Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung und Schirmherrschaft.

Asus ZenFone Max Pro M2, ZenFone Max Pro M2 Android 10

(Quelle)

Das bedeutet, dass das stabile Android 10-Update für das Asus ZenFone Max Pro M2 keine Verbesserungen der Audioqualität bringt.

Wenn dies wahr ist, sagt Asus im Grunde: „Kümmere dich darum!

Darüber hinaus scheint es, wie es aussieht, dass Benutzer von Asus ZenFone Max Pro M2 und ZenFone Max Pro M1 wahrscheinlich lange warten müssen, bis das stabile Android 10-Update veröffentlicht wird.

Wir werden die Situation natürlich weiterhin verfolgen und ein Update posten, wenn neue Details zu den Audioproblemen im ZenFone Max Pro M2 ans Licht kommen.

In der Zwischenzeit können Sie sich in unserem speziellen Tracker alle Entwicklungen rund um das Android 10-Update für Asus-Smartphones ansehen.

Sie können auch Ihre Meinung zu der Entscheidung des Unternehmens, alle Pläne zur Anpassung der Audioqualität mit dem Android 10-Update auf dem ZenFone Max Pro M2 aufzugeben, im Kommentarbereich unten mitteilen.

HINWEIS: Es gibt noch mehr solcher Geschichten in unserer speziellen Asus-Sektion, also lesen Sie sie auch durch.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest