Das Patent von Sony für eine Kassette legt nahe, dass möglicherweise ein tragbares Playstation-System in Arbeit ist

Bei all den Gerüchten über die kommende PlayStation (nennen wir es einfach PS5) gab es Dinge, die in den Nachrichten übersehen wurden. Laut einem Artikel auf WCCFTECHSony hat Anfang dieses Jahres ein Patent angemeldet.

Sonys Patent für eine Kassette legt nahe, dass ein tragbares Playstation-System in Arbeit sein könnte

Man mag sich fragen, wofür dieses Patent war und zu unserem Erstaunen war es für eine Patrone. Das Patent wurde in Brasilien eingereicht und das Design stammt von Yujin Morisawa, wie von LetsGoDigital. Den Nachrichten zufolge handelt es sich bei dem Patent um eine Patrone, die es tief in das eigentümliche Gebiet bringt. Es ist zu beachten, dass alle vorherigen Patente für die kommende PS5 gelten, auf der keine Spiele auf einer Kassette ausgeführt werden. Stattdessen würden laut Ankündigungen dreischichtige Blu-ray-Disks ausgeführt. Dann stellt sich wieder die Frage, wofür das sein könnte.

Das Patent von Sony für eine Kassette legt nahe, dass möglicherweise ein tragbares Playstation-System in Arbeit ist

Als wir tief in den Denkprozess eintauchen, stellen wir fest, dass das Unternehmen die PS Vita vor ein paar Jahren eingeführt hat und tatsächlich Kassetten für Spiele verwendet hat. Obwohl die Konsole nicht mehr angeboten wird und Sony keine Anzeichen für eine Fortsetzung oder die Arbeit an einer neuen Konsole gezeigt hat, scheint dies ein wenig unplausibel. Hier wird in dem Artikel wiederholt, dass Sony möglicherweise etwas in die Cover zaubern lassen könnte. In Anbetracht des Erfolgs des Switch möchte Sony erneut in den Markt eindringen. Immerhin hat sich die ursprüngliche PSP damals recht gut geschlagen.

Derzeit gibt es noch viele Wenn und Aber in der Gleichung. Wäre es für Sony überhaupt eine gute Idee, wenn sie an einer tragbaren Konsole arbeiten? Sind das nur Gerüchte oder könnte das etwas bedeuten? Für letztere sehen die Nachrichten angesichts des gesamten Nachrichtenprozesses unter Berücksichtigung des Präzedenzfalls rechtmäßig aus. Vielleicht hat Sony etwas in Arbeit. Die erstere Frage ist immer noch schwer zu sagen. Während der Switch den Markt im Griff hat, gibt es immer noch eine Reihe von Titeln und Klassikern, die nur PlayStation-Geräte ausführen würden. Vielleicht könnte das, abgesehen vom Preis, der Grafik, dem Formfaktor und anderen Variablen, beiseite gelegt werden. Eines ist jedoch sicher, wir würden es ziemlich bald erfahren, da die Nachrichten heutzutage nicht mehr auf der stillen Seite bleiben.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest