So beheben Sie den Fehler „Long-Running Script“ auf IE 11

Das "Aufgrund eines lang laufenden Skripts nicht antworten" Fehler wird angezeigt, wenn der Benutzer versucht, mit Internet Explorer 11 auf einer Website nach unten zu scrollen. Bei den meisten betroffenen Benutzern tritt das Problem nur zeitweise auf und tritt nur bei mehreren verschiedenen Webadressen auf.

So beheben Sie den Fehler 'Long-Running Script' auf IE 11

Was verursacht die ‘reagiert nicht aufgrund eines lang laufenden Skripts“Error?

Methode 1: Ausführen der Windows-Internet-Problembehandlung

Wenn die „Reagiert nicht aufgrund eines lang laufenden Skripts“ Wenn der Fehler durch einen genetischen Fehler verursacht wird, sollten Sie ihn leicht beheben können, indem Sie einfach die Windows-Internet-Problembehandlung ausführen. Dieses Dienstprogramm erkennt automatisch Probleme mit Ihrer Internet Explorer-Version und repariert sie automatisch, wenn das Problem bereits von Microsoft dokumentiert ist.

Hier ist eine Kurzanleitung, die die Windows-Internet-Problembehandlung ausführt, um das Problem zu beheben „Reagiert nicht aufgrund eines lang laufenden Skripts“ Error:

  1. Besuchen Sie diesen Link (Hier), um die Windows Internet-Fehlerbehebung herunterzuladen.
  2. Sobald das Dienstprogramm erfolgreich heruntergeladen wurde, doppelklicken Sie auf das .diagcab Datei, um die Internet-Fehlerbehebung zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf dem ersten Bildschirm zunächst auf Erweitert und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen, das mit . verbunden ist Reparaturen automatisch anwenden.
  4. Klicken Sie anschließend auf Nächster um zum nächsten Menü zu gelangen.
  5. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist und die Korrekturen erzwungen wurden. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise auf Diesen Fix anwenden klicken, um den Vorgang abzuschließen.
  6. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.
So beheben Sie den Fehler „Long-Running Script“ auf IE 11

Wenn das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode unten fort.

Methode 2: Deaktivieren des Skript-Debuggings

Die Mehrheit der betroffenen Benutzer, die mit dem ‘reagiert nicht aufgrund eines lang laufenden Skripts“error haben gemeldet, dass sie das Problem durch einige Anpassungen im Menü Internetoptionen beheben konnten.

Wie sich herausstellt, kann das Problem vollständig vermieden werden, indem Sie auf die erweiterten Einstellungen von Internet Explorer zugreifen und das Skript-Debugging deaktivieren, während Sie sicherstellen, dass der Browser keine Benachrichtigungen über jeden Skriptfehler anzeigt.

Dieser Vorgang wurde unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 als erfolgreich bestätigt.

Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie das Skript-Debugging über das Menü "Erweiterte Einstellungen" deaktivieren und verhindern, dass der Browser Benachrichtigungen über Skriptfehler anzeigt:

  1. Öffnen Sie Internet Explorer 11 und klicken Sie auf das Zahnradsymbol (obere rechte Ecke des Bildschirms).
  2. Klicken Sie im neu erscheinenden Einstellungsmenü auf Internet Optionen.
  3. Sobald Sie im Internet Optionen Menü, wählen Sie die Fortgeschritten Registerkarte aus dem horizontalen Menü oben.
  4. Gehen Sie zuerst zum die Einstellungen Abschnitt und scrollen Sie nach unten zu Durchsuchen. Aktivieren Sie als Nächstes das Kontrollkästchen, das mit . verbunden ist Deaktivieren Sie das Skript-Debugging (Internet Explorer).Schauen Sie als Nächstes nach unten und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, das mit verbunden ist Benachrichtigung über jeden Skriptfehler anzeigen.
  5. Klicke auf Anwenden Speichern Sie die Änderungen und starten Sie dann Ihren Internet Explorer 11-Browser neu.
  6. Wiederholen Sie die Aktion, die zuvor das Problem verursacht hat, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.Der Fehler

    Falls das gleiche Problem weiterhin auftritt oder Sie nach einem anderen Ansatz suchen, fahren Sie mit der nächsten möglichen Lösung unten fort.

Methode 3: Deinstallieren der Sicherheitssuite eines Drittanbieters

Wie von mehreren verschiedenen betroffenen Benutzern gemeldet wurde, kann dieses Problem sehr gut durch eine überprotektive Antiviren-Suite verursacht werden, die Internet Explorer 11 daran hindern könnte, bestimmte Funktionen auszuführen Skripte. McAfee Security und BitDefender werden normalerweise für dieses Verhalten gemeldet.

Wenn Sie auf die „Reagiert nicht aufgrund eines lang laufenden Skripts“ Fehler und Sie vermuten, dass Ihr Antivirenprogramm eines Drittanbieters dieses Verhalten verursacht. Sie können es entweder beheben, indem Sie den Echtzeitschutz deaktivieren oder die Sicherheitssuite eines Drittanbieters vollständig deinstallieren.

Wenn Sie nach dem leichten Ansatz suchen, prüfen Sie zunächst, ob das Deaktivieren des Echtzeitschutzes das Problem beseitigt. Bei den meisten AV-Suiten können Sie dies über das Taskleistenmenü tun. Die genauen Schritte unterscheiden sich jedoch je nachdem, welches Sicherheitsprogramm Sie verwenden.

laufen, script, lang, explorer, reagiert, twindowsnternet, still, deaktivieren, sicherheit, benutzer, tinternet, gemeldet, gewebe, party, mehrere

Wenn dies nicht funktioniert und Sie immer noch auf dasselbe stoßen „Reagiert nicht aufgrund eines lang laufenden Skripts“ Fehler, müssen Sie die gesamte Sicherheitssuite deinstallieren, um zu bestätigen, dass das Problem nicht durch die Drittanbietersuite verursacht wird.

Folgen Sie dazu diesem Artikel (Hier). Es zeigt Ihnen auch, wie Sie jede Restdatei entfernen können, die immer noch das gleiche Verhalten verursachen könnte.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest